1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chile Roaming

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von lapsus007, 15.10.09.

  1. lapsus007

    lapsus007 Fuji

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    36
    Verehrtes Forum,
    ich reise für 2 Monate nach Chile und möchte dort mein iPhone
    (SIM-lock-frei ab Werk) benutzen.

    Die Swisscom, bei der ich ein Abo habe, bietet nur eine unverschämt teure Roaming-Lösung an.

    Kennt jemand eine weitere, günstigere Möglichkeit?
    z.B. SIM-Karte in Chile kaufen?

    Vielen Dank, Gruß Werner W.
     
  2. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Es kommt darauf an was du vor hast.
    Wenn du innerhalb Chiles telefonieren möchtest, ist definitiv eine Prepaid Karte von vor Ort (vielleicht Entel z.B.) die günstigste Lösung.
    Für Gespräche ins Ausland benutzt du dann einfach eine International Calling Card (die gibts in den meisten Internetcafes oder beim Krämer um die Ecke).
    Wenn du allerdings mit deiner schweizer Nummer in Chile erreichbar sein willst/musst, kannst du nur auf die Roaming Lösung der Swisscom zurückgreifen.

    der cine
     
  3. lapsus007

    lapsus007 Fuji

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    36
    Vielen Dank.
    Telefonieren werde ich nicht so häufig. Der Gebrauch der eigenen Nummer ist mir nicht wichtig.
    Wichtiger ist Daten up- und download. (E-Mail, News lesen, usw.)
    So etwa 100-200 MB/Monat.
    Gibt es in Chile entsprechende Kurzabos oder Prepaidkarten?

    Edit: Ich habe soeben auf der Website von Entel etwas gefunden.
     

Diese Seite empfehlen