1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cherry Tastatur am Mac ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Paulchen, 15.08.05.

  1. Paulchen

    Paulchen Gast

    Hallo alle zusammen,

    ich möchte mir einen Mac Mini kaufen und habe eine Frage zur Hardware. Wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Wie Ihr an der Zahl meiner Beiträge sehen könnt, bin ich neu hier im Forum. Ich benutze seit ca. zweieinhalb Jahren Linux und bin auch zufrieden damit. Habe noch nie mit Mac gearbeitet, will es aber einfach mal ausprobieren.

    Da ich eine neue Tastatur suche, bräuchte ich eine, die unter Mac OS und Linux läuft. In Frage kommen würden für mich Logitech- oder Cherry-Tastaturen aus der Cymotion-Reihe. Wobei ich zu Cherry tendiere, da ich Cherry seit langem benutze und mit der Qualität sehr zufrieden bin.

    Meine Fragen:
    1.Funktionieren die "normalen" Tasten unter Mac oder brauche ich extra Treiber? Soweit ich es herausfinden konnte, sollten sie funktionieren, bin mir aber nicht sicher.
    2. Gibt es eine Möglichkeit, die Multimedia-Tasten zu aktivieren (z.B. Tastaturcode auslesen und die Tasten dann belegen)? Bei Cherry auf der Homeage habe ich keine Treiber oder sonstige Informationen dazu gefunden.
    3. Gibt es Dinge, die ich beachten muß, wenn ich eine drahtlose Tastatur / Maus-Kombination, also mit einem gemeinsamen Empfänger, nutzen will?

    Ich weiß, daß die grundsätzlich die meisten Tastaturen am Mac funktionieren. Möchte nur vermeiden, gerade das Teil zu erwischen, mit dem man Probleme hat.

    Hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Vielen Dank

    Gruß Paulchen
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
  3. Paulchen

    Paulchen Gast

    Hallo G5_Dual,

    danke erstmal fürdas Willkommen :)

    Die Suchfunktion habe ich benutzt. Habe dabei auch herausgefunden, was grundsätzlich funktionieren sollte und was nicht. Aber es heißt ja immer "Keine Regel ohne Ausnahme". Deshalb würde mich interessieren, ob jemand Erfahrungen mit einer der Cymotion-Tastaturen hat.
    Den Tastaturcode kann ich, wenn ich das richtig verstanden habe, über das Tastaturmenü auslesen. Habe ich dann auch die Möglichkeit, die Belegung (vor allem der Sondertasten) entsprechend anzupassen?

    Danke und Gruß
    Paulchen
     
  4. Paulchen

    Paulchen Gast

    Ich habe wegen der Tastatur mal direkt bei Cherry angefragt und folgende Antwort erhalten:

    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an unseren Produkten.

    Die Tastatur CyMotion Master Solar kann aufgrund Ihres USB-Anschlusses
    mit MAC arbeiten.

    Hier sind aber die Windows-Taste und die ALT-Taste vertauscht. Weiterhin
    sind die Funktionstasten bis auf Lautstärke-Tasten, CD-open und
    Stand-by-Taste, nicht funktionsfähig.

    Ich hoffe Ihnen so weiterhelfen zu können.

    Für Rückfragen oder weitere Informationen bin ich jederzeit gerne für
    Sie da.

    Freundliche Grüße aus Auerbach

    Ihr Cherry Support Team


    Gruß Paulchen
     

Diese Seite empfehlen