1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Chemische Apparaturen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von goldeagle, 24.04.09.

  1. goldeagle

    goldeagle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    125
    Hallo Leute.
    Bin schon länger auf der Suche nach einer Software, mit der es aufm Mac möglich ist, chemische Apparaturen zu zeichnen, brauche das ziemlich oft, ist nicht das Wahre, da mit einem Vektorzeichnungsprogramm ranzugehen.
    GIbt es vllt hierzu auch Templates für ChemDraw?

    Hoffe, mir kann jemand weiterhelfen ;)

    gruß
    goldeagle
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Eventuell gibt es für CADintosh Bibliotheken mit chemischen Apparaturen, oder man kann sie selbst erstellen.
    Ist ein 2D-CAD-Programm, ohne Bibliotheken Freeware, nach Zahlung einer Sharewaregebühr lassen sich Bibliotheken einbinden. Arbeitet mit vielen Ebenen (was für dich aber eher uninteressant sein könnte, allerdings kann man dadurch Zeichnung und Beschriftung trennen und z.B. fremdsprachige Beschriftungen einbauen oder rasch zwischen leeren und vollen Erlenmeyerkolben wechseln und so weiter).
    Gibt's bei LemkeSoft (wo es auch GraphicConverter gibt).
     
  3. goldeagle

    goldeagle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    125
    Hey MacAlzenau,
    danke für die schnelle Antwort.
    Hab mir CADintosh mal näher angeschaut, aber ist wohl nicht ganz das, was ich suche. Mit einiger Arbeit würde es dort wahrscheinlich auch gehen (aber so dann auch in Illustrator etc.), aber leider gibt es dafür auch keine Bibliotheken mit chemischen Apparaturen.
    Ich dachte, es gäbe da was in Richtung Baukastenprinzip, so wie Chemsketch es für Windows versucht.

    Vllt gibts noch andere Ratschläge.
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen