1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Centerstage 0.5 erschienen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Jogi, 21.11.05.

  1. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Vielleicht sollte man erstmal klären was Centerstage überhaupt ist. Es ist ein Open Source Projekt um eine Multimedia Center Software für den Mac zu entwickeln. Ich verfolge das Projekt seid Version 0.1 und bin immer wieder erstaunt wie schnell die Entwicklung vorankommt.
    Bisher sind integriert:
    - Die itunes Library kann komplett abgespielt werden
    - iPhoto Library ist nutzbar
    - mit meinem Formac TVR kriege ich per Firewire schon TV Bild
    - mit dem neu dazugekommenen Programm Backstage kann man z.B. eine Quicktime Movie Sammlung komplett in Centerstage verwalten und abspielen (zum importieren der Filme muss Backstage noch separat gestartet werden)

    Nun ist die Version 0.5 erschienen (Hier der Link zum Download. Ladet es euch mal runter, obwohl es noch eine Alpha ist läuft es schon recht stabil und ich bin mal gespannt ob die schneller als Apple mit so einer Software fertig werden.

    Falls einer meint, Centerstage sehe FrontRow ähnlich, dann muss ich sagen das Frontrow eher Centerstage ähnelt, denn die Optik hat Centerstage schon seid Version 0.1

    grüße,
    jürgen
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Echt ein schönes Programm, muss man sagen.
    Scheint sich schön zu integrieren und murrt wirklich wenig rum.

    Wer da von wem geklaut hat möchte ich auch lieber nicht diskutieren. Funktionalität ist ja vorhanden. Ob ichs wirklich nutze weiss ich nicht.
     
  3. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Centerstage steht erst am Anfang. Wenn das Programm in der Lage sein sollte, alles an Bilder, Filmen, Musik etc. abzuspielen und noch TV Funktionalität bietet, dann ist es genau das was man braucht wenn man den Mac alles Medienmaschine nutzen will. Dann brauche ich nicht ständig zwischen verschiedenen Apps zu wechseln.

    grüße,
    jürgen
     
  4. Philmax

    Philmax Gast

    Läuft das ganze wirklich nur unter Tiger, oder kann ichs bei mir aufm Mini mit Panther auch nutzen?
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Darin sehe ich allerdings auch die grosse Stärke eines solchen Systems.
    Nicht unbedingt die Fullscreenfunktionalität, sondern das ich eine Anwendung habe mit der ich alles machen kann und wirklich alles.
     
  6. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Mich würde auch interessieren, ob das schon jemand unter 10.3.9 zum laufen bekommen hat? ;)

    MfG
    ntrc
     

Diese Seite empfehlen