1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CDU nutzt Polizeidatenbank gegen Wiedersacher

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Tasse, 30.11.09.

  1. Tasse

    Tasse Auralia

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    199
  2. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Argh, die 5. Jahreszeit hat eindeutig wieder begonnen, nach Stadion und Wohnbau nun das. Argh.
     
  3. ThreeOfNine

    ThreeOfNine Meraner

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    230
    Kalter Kaffee. Auch, wenn es nicht richtig war, kann ich es Dincher nicht verübeln. Er wollte der SPD wohl nur was anhängen, parteipolitisches Kalkül, im Landesinteresse war das aber vielleicht gar nicht so verkehrt. Diese ganze Nürburgring-Affäre ist eine einzige Schweinerei. Die Landesregierung um den Pfälzer Bauern Beck ist nicht länger tragbar. 95 Mio. Euro Steuergelder nach Liechtenstein? Wenn ein Mittelständler das täte, würde sogleich der Vorwurf der Steuerhinterziehung erhoben werden.

    Bestes Zitat: "Die CDU-Parlamentarier "bedienen sich skrupellos illegaler, nicht rechtsstaatlicher Mittel", zürnte SPD-Fraktionschef Jochen Hartloff am Freitag." Respekt dafür, bei solchen zwielichtigen Machenschaften der Landesregierung noch einen solchen Satz von sich zu geben.
     

Diese Seite empfehlen