1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CDs wie DVDs vom MacBook-Laufwerk nur nach mehrmaligen Anläufen erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pseudemys, 25.09.08.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Hallo,

    ob DVD, CD, ob beschrieben oder leer, Daten oder Filme usw., egal welches Fabrikat, welches Format auch immer, das Laufwerk akzeptiert die Scheibe erst nach mehrmaligen Anläufen, spukt sie also erstmal mehrmals aus, um sie dann doch zu fressen.

    Wenn geschluckt, dann macht das Laufwerk auch, was man von ihm erwartet.
    Es gibt also offenkundig Leserprobleme beim erstmaligen Starten, als käme das Laufwerk nicht so richtig in die Spur, und wenn dann doch, dann scheint es problemlos zu funktionieren.

    Das MacBook ist jetzt etwas mehr als ein Jahr alt (die Garantie bei MacTrade allerdings um zwei Jahre verlängert) und das Laufwerk wurde zum Lesen und Schreiben bisher sehr selten genutzt, überfordert kann es also nicht sein.


    Laufwerks-Daten, das MacBook ist in der Signatur beschrieben:
    HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N:

    Firmware-Version: BP08
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Laufwerk von Apple geliefert)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -R DL, -RW, +R, +R DL, +RW
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, CD-Raw, DVD-DAO
    Medien: Legen Sie das Medium ein und aktualisieren Sie, um die verfügbaren Brenngeschwindigkeiten anzuzeigen.


    Was könnte man vor einer Einschickung zu MacTrade als Garantiefall noch tun?
    Reinigen? Wenn ja, wie? (Verschmutzung ist ja bei der geringen Nutzung eher unwahrscheinlich.)


    Dank & Gruß von der Schildkröte!
     

Diese Seite empfehlen