1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CDs verkaufen ?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Mattes_1, 02.11.09.

  1. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    136
    Hallo.

    Ich habe mittlerweile Dutzende CDs, die ich nicht mehr höre. Sie haben nicht einmal den Weg ins iTunes gefunden, da sich mein Musikgeschmack verändert hat. Da eBay sich "dank" der versandkostenfreien Lieferung als Alternative verbietet, suche ich einen anderen Weg. Es muss nicht unbedingt eine Auktion sein, und dies hier soll auch keine Verkaufsanzeige werden.

    Hat hier jemand Erfahrungen mit Anbietern wie Momox.de oder rebuy ? Oder kennt jemand sonst eine Alternative, die Dinger loszuwerden ?

    Ich will sie weder vernichten noch verschenken, zumindesst für den Arbeitsaufwand sollte irgendwie etwas herausspringen. Muss ja kein Vermögen sein ...

    Grüße

    Mattes
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wie wär's mit Amazon?
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Eine gute Alternative um alte CD'S loszuwerden nennt dir dein örtlicher Abfall-Entsorger. Im Ernst, wer kauft heute noch gebrauchte CDs?
    Du könntest sie vielleicht noch auf irgendeinem Flohmarkt verscherbeln, aber verkaufen?
    Also ich würde es an deiner Stelle ruhig auch bei Amazon probieren… Vielleicht wird ja tatsächlich etwas daraus…
     
  4. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    Ich kauf gerne gebrauchte CDs. Natürlich müssen sie technisch und optisch akzeptabel sein und die Musik muss die richtige sein


    Gruß
    Mathes
     
  5. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Örtliche Spielehändler, also die wirklich kleinen, kaufen ab und zu auch mal sehr gt erhaltene CD's an.
    Viel kriegst du aber nicht, 20-50cent pro Exemplar, denke ich mal.
     
  6. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Ich denke auch, dass Amazon eine gute Wahl ist. Alternativ würde ich noch eBay empfehlen.
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Momox funktioniert perfekt, auf der Homepage die EANs eingeben, Preis akzeptieren auf Wunsch, Packliste ausdrucken, mit zu den CDs packen, einschicken und nach wenigen Tagen ist das Geld auf dem Konto.
     
    maery gefällt das.
  8. maery

    maery Cox Orange

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    98
    boah das ist ja ein super tipp. danke!
     
  9. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    136
    Hallo.

    Das sind ja sehr erfreuliche Nachrichten. Ich denke, das probiere ich mal aus.

    Danke für Eure Anregungen und Grüße

    Mattes
     
  10. groofy

    groofy Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    95
    was haste denn an cds am start?
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Hier gibt es keinen Marktplatz, daher wird es auch keine Auflistung der zu verkaufenden CDs geben.
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Es gibt sicher in etlichen Städten auch Gebraucht-CD-Geschäfte.
     
  13. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Aber nur die "gewöhnlichen" an den CD-Händler verscherbeln. Die Raritäten solltest du auf eBay reinsetzen, z.B. Soundtracks* oder CE's.

    *Jop, so was wird gesammelt.
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das Problem ist hier, dass viele Leute den Wert ihrer "Schätze" nicht kennen, und diese Händler das natürlich nicht auf die Nase binden.
     
  15. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Früher gabs hier mal n guten 2nd Hand Cd Händler.
    Weil ich immer durch einen Freund auch die recht neusten Scheiben bekommen habe (er ist Musikjournalist), fanden die irgendwann den Weg zum Händler. Manchmal bekam man 5€ für die richtig neuen Sachen, manchmal auch nur 2-3€. Aber so konnte ich mir ganz gut das Taschengeld aufwerten.

    Schade das es so etwas nicht mehr gibt.
     

Diese Seite empfehlen