1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

CDs & DVDs brennen unter OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bruegge, 15.04.07.

  1. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    Hallo,

    was kann man mit Bordmitteln alles 'brennen'?
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hey,

    eigentlich so ziemlich alles... ;)

    Musik CDs mit iTunes, Daten CDs direkt aus dem Finder, ISOs mit derm Festplattendienstprogramm.

    Solltest Du iLive nutzen kannst Du noch selbsterstellte DVDs mit iDVD brennen.

    Für alles andere ist wohl Toast von nöten.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    Beinhaltet das auch Daten DVDs?
     
  4. Libertine

    Libertine Gast

    Na klar. DVD einlegen, Daten auf den Brenn-Ordner ziehen, auf "Brennen" klicken, Name für die DVD eingeben, fertig. :)
     
  5. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    D.h. zum Kopieren von Datenträgern benötige ich ein externes Brennprogramm.
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nein, geht auch mit Bordmitteln. Und zwar über das Festplatten-Dienstprogramm > Menü > Neu > Image und dort die CD/DVD auswählen.

    Das Image kannst Du dann wieder auf einen Rohling brennen.

    Mit einer extra Brennsoftware gibt's halt noch etwas mehr Komfort & Features. :)

    Du musst noch nicht mal Geld ausgeben: LiquidCD oder burn-osx.

    *J*
     
  7. Melchior73

    Melchior73 Jonathan

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    83
    Danke auch von mir, der Tipp mit LiquidCD war super.
     

Diese Seite empfehlen