1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CDs bedrucken

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von joey23, 17.12.08.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo zusammen,

    ich suche einen Drucker mit folgenden Eigenschaften:

    - Drucken von Dokumenten, selten auch mal Fotos
    - Scannen
    - CDs und DVDs bedrucken
    - günstige Ebay-Patronen, bei denen ich nicht selber mit der Spritze Tinte nachfüllen muss oder nen Chip umlöten muss oder so
    - günstig in der Anschaffung und Verbrauch. Wenn nur eins von beiden geht, dann lieber günstig in der Anschaffung, ich drucke nicht besonders viel.

    Das ist im Grunde alles. Bin gespannt :)
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich benutze einen Canon Pixma ip 4000.

    Dieses Modell gibt es so glaube ich nicht mehr, aber auch dessen Nachfolgemodelle sollen sehr gut sein.

    Insgesamt sehr sparsam, was den Tintenverbrauch betrifft und es ist noch immer der erste Druckkopf drin, obwohl das Gerät ja nun doch shcon ein paar strenge Winter auf dem Buckel hat und sehr viel arbeiten musste.

    Das Bedrucken von CDs klappt hervorragend und wenn Kunden Daten vor mir bekommen, dann nur auf bedruckten CDs.

    Größeres drucke ich auf dem „großen Bruder“: Canon Pixma ix 4000

    Bei Tintenstrahldruckern kommt für mich sowieso derzeit nur Canon in Frage.

    Tinte kaufe ich hier: Klick!

    Ergänzung: Allerdings können diese Drucker nicht scannen, aber die Scan-Fähigkeiten von Druckern sind sowieso nur Hausfrauen-Niveau für die Kochrezepte aus der „Frau aktuell“.

    Kauf Dir lieber einen vernünftigen Scanner zusätzlich!
     
    #2 Gokoana, 17.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.08
  3. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Canon Pixma wollte ich aus den schon genannten Gründen auch empfehlen (ich habe den ip3000). Aber die können nicht scannen!
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wie ist das bei der Pixma-Serie mit den Chips in den Patronen?

    Der Scanner ist im Grunde nicht all zu wichtig. Wäre nur schön das Gerät als Kopierer nutzen zu können...
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Mein ip4000 hat keine Patronen mit Chips und für den ix4000 habe ich hier gekauft: Klick!

    Ergänzung:
    Für Kopien benutze ich einen brother MCF-7420. Das ist ein Laserfax mit Kopierer- und Druckerfunktion. Ab einer bestimmten Menge an Ausdrucken ist ein Laser wesentlich billiger und schneller gehts außerdem.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wie schauts mit dem IP4500? Gibts zu dem eine Meinung? Chips in den Patronen?
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nicht von meiner Seite - sorry!
     
  8. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Jepp! Gibt aber billige Patronen mit nachgemachten Chips!
     
    Josiwebster gefällt das.
  9. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Cooooool !
    Ich wusste gar nicht das die jetzt hergestellt werden dürfen !
    Habe mir extra einen gebrauchten iP4000 gekauft. Danke für die Info ... .... haste evt nen Link zu guten Partonen mit Chip ?
     
  10. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Guten Morgen!

    Ein MP610 (nicht 620 oder 630) wird wohl allen deinen Ansprüchen gerecht, ist rel. günstig und dazu auch noch schick :)

    Gruß
    Nettuser
     

Diese Seite empfehlen