1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD unter XP auf iMac auswerfen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Crock, 15.03.08.

  1. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Hallo Leute!

    Zum verrecken finde ich nicht eine simple Möglichkeit unter lauifendem Windows XP eine eingelegte CD auszuwerfen. Hab' gegoogelt, hat mir auch nicht geholfen. Unter Arbeitsplatz ist nur das Laufwerk C: eingetragen. Das CD_ROM Laufwerk sehe ich da auch nicht. Unter Windows Hilfe hab ich auch nichts gefunden. Ist das da so schwer oder kompliziert? Es muss dch eine Tastenkombination geben, oder was besseres? Auch rechts unten in der Leiste ist bei den Icons nichts dabei, was mir hilft. Irgendwie scheine ich da beschränkt zu sein. Freue mich über eine Lösung, danke und Grüße Crock
     
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Läuft dein Windows nativ, also unter Boot Camp oder arbeitest du mit einer virtuellen Maschine à la Parallels oder VMware?

    Wenn das optische Laufwerk im Arbeitsplatz nicht erscheint, ist es für Windows auch nicht da. Im Fall von Parallels & Co. musst du dann mal in den Einstellungen überprüfen, ob das optische Laufwerk aktiv und für Windows verfügbar ist.

    Handelt es sich um ein Boot-Camp-Windows, muss bei der Geräte-Erkennung etwas schief gelaufen sein. Dann würde ich zunächst mal im Geräte-Manager nachgucken, ob das Laufwerk dort überhaupt auftaucht oder ob es mit einem gelben Ausrufezeichen versehen ist. Ist das der Fall, hilft es oft, den IDE-Controller im Geräte-Manager zu deinstallieren. Beim nächsten Windows-Start müsste dieser neu installiert werden und dann sind in der Regel auch die daran angeschlossenen Laufwerke wieder da.

    Wenn ein optisches Laufwerk richtig erkannt wurde und es im Arbeitsplatz auftaucht, kann man CD's auswerfen, indem man im Arbeitsplatz mit rechts auf das jeweilige Laufwerk klickt und dann auf den Menüpunkt "Auswerfen" drückt. Hat man die Boot-Camp-Treiber installiert, müsste auch die Auswurf-Taste auf der Tastatur funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen