1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD-ROM Start Menü PC/MAC

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von obstbauer, 01.10.06.

  1. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    CD-ROM Start Menü PC/MAC Autorun?

    ich soll für eine kunden eine "CD mit Startmenü" erstellen aus dem man dann produktspezifische PDFs auswählen und laden/angezeigen kann.

    um das teil für mehrere platformen kompatibel zum machen dachte ich man nimmt einfach die autorun funktion die ja bei PC/MAC vom system gegeben sind und öffnet einen webbrowser wo dann eine html datei angezeigt wird die man hübsch mit menüs etc. füllen kann.

    jetzt möchte der kunde aber lieber eine lösung die ohne zusätzliche software auskommt (ausser für PDF,Acrobat, Vorschau, wasweisich...) und auf PC/MAC läuft

    und das dürfte doch nicht so schwer sein:
    ein einfaches menü mit 2-3 untermenüs zu erstellen das sich nach einlegen der CD öffnet (bei aktiviertem autostart) und wo man per "klick" ein externes PDF o.ä. im acrobat etc. ansehen kann aber keine ahnung wie ich das realisieren soll.
    (cooler wär natürlich wenn das pdf im ausgabefenster ohne acrobat auskommt aber das wär dann zu krass glaub ich deshalb lass ich das.)

    kann mir da jemand eine kleine hilfestellung geben wie ich das am besten/einfachsten umsetze?

    danke euch...
     
    #1 obstbauer, 01.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.06
  2. hubionmac

    hubionmac Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    379
    Deine erste Lösung kam doch ohne zusätzliche Software aus... ich meine ein Webbrowser ist doch Bestandteil eines jeden Desktop Systems und läuft im Ideal-Fall sogar schon, dadurch fallen sogar Ladezeiten weg...
     
  3. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    naja ganz so einfach ist es dann doch nicht aber ich kriege das schon hin.
    ich überlege grade ob ich nicht einfach einen ordner aufrufen soll in dem die pdfs liegen. der kunde meinte das ist auch ok.

    mal sehn:)
     
  4. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Eine AUTOSTART Funktion gibt es GOTTSEIDANK nicht auf dem Mac! :)
    Ich hoffe, das ist Dir bewusst!?


    Gruß

    Klaus
     
  5. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Oha, habe gerade erst das Datum gesehen.
    Bin dann doch ETWAS spät :)
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Autostart ist ein Sicherheitsrisiko, weil Malware automatisch ausgeführt werden könnte und wurde beim Mac deshalb abgeschafft. Mein Beileid, PeeCee.
     

Diese Seite empfehlen