1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cd-rom dvd laufwerk

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von belmondo, 28.09.08.

  1. belmondo

    belmondo Jonagold

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute,

    seit kurzem liest mein Lauffwerk von meinem Macbook
    die CD-Verbatim Rohlinge, die es sonst immer genommen hat
    nicht mehr. DVD`s nimmt er noch...
    Woran kann das denn liegen?

    Wenn er sie dann doch mal nimmt (ganz selten) dann kommen
    folgende Fehlermeldungen....

    Danke
    Belmondo
     

    Anhänge:

  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Na vielleicht hat Verbatim was an seinen Rohlingen geändert?
     
  3. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Guten Morgen.

    Wie heißt es doch so schön: Wer suchet, der findet! Ich habe gesucht und das hier gefunden. So wie es aussieht ist dein Superdrive am Ende. Ging mir ähnlich, nur dass es keine DVDs mehr gelesen hat bzw. sehr sporadisch. Ein kleiner Tipp von mir: Bring es zu einem Apple Partner deiner Wahl, allerdings nicht zu Gravis. Ich habe mein MacBoook Anfang August abgegeben und immernoch nicht funktionsfähig zurück bekommen.

    Grüße
     
  4. belmondo

    belmondo Jonagold

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    18
    dvd brennen geht aber

    vielen dank für eure tipps.....
    dvd brennen geht aber komischerweise.
    Dann müsste der Laser doch eigentlich noch funktionieren.
    Die CD`s haben sich nicht geändert. Sie sind alle von derselben
    Spule.

    Bel
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Dann liegts wohl am Superdrive. Vermutlich liest er sporadisch die eine oder andere DVD noch oder?

    Das was beschrieben wurde, dass die Rohlinge geändert wurden kann durchaus auch vorkommen, wenn auch nicht in deinem Fall.
    Nur um die Aussage näher zu erläutern die hier gemacht wurde:
    Die Hersteller von Rohlingen speichern auf den Rohlingen zum Teil schon Informationen vorweg.
    Das ist der Sogenannte "Book Type". In diesem stehen zum Medium verbindliche Informationen wie zB die mögl. Schreibgeschwindigkeit. So erkennt das System beim Einlegen einer DVD die mögl. Schreibgeschwindigkeitund passt somit die maximale Brenngeschwindigkeit an. So ist ein "zu schnelles Brennen" (erhöht die Fehleranfaelligkeit) nicht möglich.

    So kann es aber durchaus bei einigen Rohlingen dazu kommen, dass der Brenner diese nicht akzeptiert. Hier gibts oftmals Programme mit denen man diesen BookType nachbeschriften kann.

    Zitat aus Wiki: "Einige DVD-Brenner bieten die Möglichkeit, DVD+R- und DVD+RW-Rohlinge mit dem Book Type DVD-ROM zu kennzeichnen und dadurch deren Akzeptanz durch ältere DVD-Abspielgeräte deutlich zu erhöhen."


    Um nochwas zu erklären. Das ein DVD-Laufwerk zwar noch CDs aber keine DVDs mehr liest ist durchaus möglich. Es werden hierfuer nämlich unterschiedliche techniken im Laufwerk selbst verwendet. Einfach ausgedrueckt: unterschiedliche Laser.
    Es kommt oftmals vor dass ein Laser nicht mehr sauber kalibriert ist, und dadurch ein Medium nicht mehr gelesen werden kann. Der andere Laser ist davon aber unbeeinflusst und liest sein dementsprechendes Medium trotzdem.

    Gruß,
    der M
     

Diese Seite empfehlen