1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD-Rippen mit ITunes auf definierten Ort und ohne Aufnahme in DB

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von yamiro, 03.05.09.

  1. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Kann man ITunes einfach nur als Ripper missbrauchen, der die eingelegte CD rippt, taggt, an einen definierten Ort (!= Defaultordner) ablegt und (nice2have) nicht gleich in die ITunes-DB mitaufnimmt?

    Ich brauche explizit nicht:
    - Hinweise auf andere Tools, die das können
    - Predigten, die darauf abzielen, ITunes mein ganzes Filehandling übernehmen zu lassen

    Danke.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Du kannst Itunes mit gedrückter Alt-Taste starten, deinen gewünschten Zielort eingeben (eine neue Bibliothek wird dort angelegt), und dann die CD's rippen. Er benennt sie sogar schön und legt sie geordnet ab, und doch sind sie von der restlichen Musik getrennt.
    Eine andere Möglichkeit kenne ich nicht.
     
  3. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Hallo,

    ich schließe mich dem "naich" an. Ich benutze für den Impport von Daten, die nicht in der gepflegten Hauptbibliothe erscheinen soll eine getrennte !Import-Bibliothek"

    Gruß

    Wechsler
     
  4. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Danke euch beiden. Eigentlich sollen die Songs letzten Endes sogar in der "Hausbibliothek" landen, aber gespeichert werden sollen sie auf einer externen Platte in einer eigenen Dateihierarchie. Von dort reimportiere ich sie wieder.
     

Diese Seite empfehlen