1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

CD mit interaktivem Menu brennen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Jojoalfa, 08.10.08.

  1. Jojoalfa

    Jojoalfa Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.06
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen!

    Ich möchte eine CD brennen die automatisch mit einem Menu startet auf dem links zu dem Inhalt, Fotos, Dokumente, Videos, usw, angezeigt wird.

    Wie kann ich so ein Menu erstellen? Welches Programm kann dafür genutzt werden?

    Für Windows gibt es Millionen solcher Programme, keine für den Mac? Das kann ich nicht glauben!!

    Danke!
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  3. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    du könntest ja einfach eine Oberfläche mit den links als html schreiben. Dann muss man halt nur die html datei öffnen.
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Roxio Toast bietet offenbar bei Daten-CDs die Option "Disc-Fenster automatisch öffnen" an. Das wäre dann ein normales Finder-Fenster, auf dessen Größe und Darstellungsform du aber keinen Einfluss hast.

    In dem von mir verlinkten Dialog geht es um die Frage, wie man diese sich selbst öffnenden Fenster vor dem Brennen festlegt. (Das ist ja ungefähr das, was du willst.) In einem älteren How-To auf den Roxio-Seiten habe ich dies gefunden (es bezieht sich auf Toast 6):

    Here are the steps to create a custom CD layout or automatically open a certain
    window in Mac OS X.
    1) Create an image using Toast or Disc Copy.
    2) Mount the image.
    3) Adjust the window how you want it, icons, etc.
    4) Logout of the system. Leave the image open and don't do anything to it, just
    logout.
    5) Log back in and lock the image (using the show info command in the
    finder).
    Mount the image again or burn it if you want using Toast.

    Wenn ich das richtig verstehe, geht das auch ohne Toast. "Disc Copy" ist inzwischen ein Teil des Festplatten-Dienstprogramms.
     
  5. Jojoalfa

    Jojoalfa Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.06
    Beiträge:
    2
    Danke, das als html einzubinden hab ich auch schon gedacht.
    Es soll aber auch von einem DAU zu bedienen sein der kein html kann.

    Habt Ihr noch andere Vorschläge?
     
  6. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Bedienen kann html jeder (naja…fast ;)) Es kommt halt darauf an, wie du es programmierst !
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Früher hat man das mit Adobe Premiere und Shockwave gemacht.
    Heute brennt man halt eher eine DVD und die Unterstütz dann Bilder und Texte von Haus aus.
     

Diese Seite empfehlen