1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD kommt nicht mehr aus ibook G4 raus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von alanansie, 11.12.05.

  1. alanansie

    alanansie Gast

    Hallo, ich habe eine Musik-CD (Original, normale Größe) in mein ibook getan, sie wird weder erkannt, noch kriege ich sie raus. Habe bereits mehrere Neustarts gemacht. Das Festplattendienstprogramm hilft auch nicht, da es nur stundenlang nach den Festplatteninformationen sucht und weder meine Festplatte noch die CD anzeigt. Was tun????
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Du kannst entweder iTunes öffnen und die Auswurftaste im iTunes-Fenster unten rechts drücken. Oder Du drückst beim Start Apfel+alt+O+F. Dann startet Dein Book in den Open-Firmware-Modus, wo Du die CD durch Eingabe von "eject cd" auswerfen kannst :)
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    PS: Bei dem "O" in "Apfel+alt+O+F" handelt es sich um den Buchstaben "Oh", nicht um die Zahl "Null" :-D
     
  4. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    -Auf den Rücken drehn (das iBook) un verkehrt rum auswerfen lassen
    -Beim Hochfahren Maustaste gedrückt halten
    -Beim Auswerfversuch mit Büroklammer unter die CD und sie vom Sockel heben (nicht zu empfehlen, hat bei mir zwar geklappt, dafür brauch es aber ruhige Hände und ein bisschen Geschick)

    -Die Suche hier im Forum benutzen und Tipps suchen die ich vergessen habe...kam schon des öfteren das Problem.

    Gruß
    Bluecrane
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    ...und noch ein Nachtrag, bevor Du danach suchen musst: Den Open-Firmware-Modus verlässt Du durch Eingabe von reset-all (Neustart) oder mac-boot (Startvorgang fortsetzen). Der Bindestrich (oder Minus-Zeichen) liegt in der Open Firmware auf der Taste "ß".
     
  6. Bluecrane

    Bluecrane Gast


    PPS: Zeig mir bitte mal den Buchstaben "Oh" :-D
    wär cool wenn es so eine Tastatur gäb wo ganze Wortteile einprogrammiert sind, spart manchmal Zeit ;)

    Gruß
    Bluecrane
     
  7. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    ...wow...wir können das Ganze ja eigentlich auch im ICQ bereden ;)....is ja so schon Echtzeit *g*

    Gruß
    Bluecrane
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ja, meistens liegt es daran, dass die CD mit einem für Mac ungeeigneten Kopierschutz versehen ist. Mein Musikhändler nimmt solche CDs übrigens anstandslos zurück. Denn mein PowerBook ist gleichzeitig mein einziger CD-Player, und wenn ich Musik nicht auf den iPod kopieren kann, nutzt mir so ein Album sowieso herzlich wenig :(
     
  9. alanansie

    alanansie Gast

    danke, das mit der firmware hat geklappt. Großes Dankeschön!!!!
     
  10. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    Nuja, bei mir wars wegen nem CD-dummy der oben auf einer Spindel lag und dünner als normale CDs war :-D , ich war halt so dumm den reinzuschieben und dann hat die Auswurfmechanik nichtmehr gegriffen ;)

    Gruß
    Bluecrane
     
  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Wie müssen den frisch erworbenen Titel "schnellstes Mac-Forum " doch anständig verteidigen! :)
     
  12. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    stimmt, is aber wirklich so dass man im Apfeltalk irre schnell Antworten bekommt


    Gruß
    Bluecrane
     

Diese Seite empfehlen