1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD brennen mit iTunes - herausfordernd, also: HILFE!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Soul, 05.09.09.

  1. Soul

    Soul Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    91
    Moinsen,

    ich bin mit dem MBP sehr zufrieden, auch mit dem iPhone, macht das Leben einfacher, vielen Dank Steve, die Daumenschrauben schmerzen auch nicht allzu sehr.

    Aber ich stehe auf Musik und iTunes ist da sehr hilfreich, aber leider an entscheidender Stelle ziemlich bockig, weshalb ich auf die Hilfe der Community angewiesen bin.

    Mein Problem: Ich will eine MP3-CD, wo alle Songs im Root schlummern, ist schöner im Auto.
    iTunes legt aber immer Ordner an, wie verhindere ich das?
    Und nun die Krux: Meine Sammlung rippe ich nun nach und nach im hauseigenen AAC-Format, iTunes weigert sich hier benutzerfreundlich temporäre MP3-Versionen zu stellen, die es dann auf die CD braten kann, schade.

    Vielleicht gibt es aber Jemanden, der mir hilft, dieses Problem zu lösen.
    Ich möchte also eine Mischung aus MP3 und AAC auf eine CD packen, Ordner sind nicht nötig und wenn, möchte ich diese Trennung selber vornehmen, ist aber kein Muss.
    Das alles ohne großen Aufwand, wer kann helfen?
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    o_O

    Einfach die Songs direkt aus iTunes heraus in einen Brennordner (Finder) ziehen. Keine Ordner, keinen Stress, müsste so gehen.
     
  3. fluenca

    fluenca Idared

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    29
    ganz einfach geht alles direkt in iTunes. Einfach eine Wiedergabeliste in iTunes anlegen (z.B. Brennen nennen), dann die gewünschen Stücke in diese Wiedergabeliste rein - und dann unten rechts auf den Button brennnen klicken - fertig.

    Danach den Inhalt der Wiedergabeliste einfach wieder löschen.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    wenn du aacs und mp3s einträchtig beieinander auf einer CD haben willst, dann brenne sie doch in iTunes als DatenCD, vielleicht spielt der Player im Auto diese dann ab, meiner kann es.
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    @fluenca

    Da wird dann eine MusikCD draus, ich denke er will einfach eine Daten CD (können ja die meisten Player.
     
  6. Soul

    Soul Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    91
    Eine Daten- CD mit Mp3s ( nicht AAC!) im Root, ohne Ordner.
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Umkonvertieren kannst du auch relativ schnell mit Switch.
     

Diese Seite empfehlen