1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCC Backup wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von img, 18.06.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    hi leute,

    habe mit CCC ein backup meiner internen HD gemacht, dieses backup wollte ich ich nun wieder aufspielen, habe die systempartition gelöscht, jetzt erkennt er trotz alt-taste beim booten die externe HD mit dme backup nicht... boote ich über dvd erkennt er im festplattendienstprogramm die externe. wähle ich als bootdevice die externe im osx setup bootet er trotzdem nicht von der hd..


    bin so ziemlich aufgeschmissen :( jemand ne idee?
     
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Das kann viele Gründe haben :

    1) PPC Mac und USB Platte ?
    2) Intel Mac und keine GUID Partitionstabelle auf der Platte ?
    3) Partition war nicht "MacOS extended" formatiert ?
    4) Ist der USB Controller unter MacOS bootfähig ( es gibt welche, die können das nicht) ?
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    In CCC muss, soweit ich mich erinnere, explizit die Bootfähigkeit eingestellt werden.
    Abgesehen von den möglichen Ursachen mal die Frage, wieso löscht Du Deine Systempartition, ohne vorher getestet zu haben, ob Du von dem Backup überhaupt booten kannst ?
    Das ist mehr als fahrlässig !
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    wer lesen kann ist eindeutig im vorteil, gerade die CCC website hat sehr viel infos und FAQs - da steht auch drinnen man soll vorher gucken und dann klicken!

    es gibt im CCC eine option dass die neue platte bootfähig ist- wie mein vorschreiber schon sagte, Intelmac mit USB und PPC mit Firewire ;)

    iPoe
     
  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    habe ich ausgewählt, die boot-fähigkeit...
    Intel cpu, habe 1x erfolgreich von der platte gebootet :(

    wenn ich osx neu aufsetze kann ich danach dann das backup zurück spielen?
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Versuch doch, die gelöschte Systempartiton nach den Booten von der DVD mit dem Festplattendienstprogramm noch mal richtig zu formatieren (HFS+). Die Daten sind da eh futsch.
    Und dann noch einen Versuch mit dem Backup machen. Also: CCC auf der externen Platte starten und dann die leere Platte als Ziel (bootfähig) auswählen. Wenn sich das Backup starten laßt...

    Oder: Hast Du eine weitere externe Festplatte? Dann könntest Du dort eine kleine Partition mit einem minimalen Tiger erstellen. Dort den CCC installieren und dann vom Backup auf den Mac zurückspielen.
    *Daumendrück*

    Wie es aussieht, hast Du nichts verkehrt gemacht, sondern einfach Pech gehabt.
     

Diese Seite empfehlen