1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Casio exilim EX-Z10 - Kaufen oder warten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von obstbauer, 19.10.05.

  1. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    bei saturn gibt es grade ein angebot 199,- für eine "Casio exilim EX-Z10" digicam.
    da ich schon länger nach einer neuen kamera ausschau halte(bisher canon digital ixus1) und ich mit den features: usb2.0, makro, hohe verschlusszeit,akkulaufzeit usw., dieses gerätes eigentlich erstmal zufrieden bin wollte ich mal fragen ob jemand das gerät hat und wie er damit klarkommt. desweitern ob man die kamera als wechselspeicher anmelden oder nur mit einer software die bilder ziehen kann.

    über kurze rezensionen währe ich dankbar;)

    obstbauer
     
  2. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Hi Obstbauer,

    Ich habe die EX Z750. Aber wie ich festgestellt habe, sind die Casios in der Bedienung fast gleich. Ich kann von meiner nur schwärmen. Einfache Bedienung und eine unglaublich lange Akkulaufzeit. Kann mit meiner Digicam locker eine Woche durchfotografieren. 500 Bilder und mehr. Hab viele andere Cams erlebt, die nach 10 Bildern leergelutscht waren.

    Meine wird auch als Wechselspeicher angemeldet. Kannst die Bilder also per drag-and-drop holen oder über iPhoto oder andere importieren.
    Allerdings hat die Software manchmal Aussetzer, den sogenannten "Lens Error". Dann mußt du die Kamera einfach nochmal neustarten. Nichts schlimmes. Soll aber ein genereller Bug sein. Vielleicht ist er bei den neuen Modellen behoben worden.
    Wie ich im Netz gelesen habe, sollen die Casios ja vergleichbar mit den DigiIxus sein.

    Also, ich habe den Kauf nicht eine Sekunde bereut.

    Gruß, Pierre
     
    obstbauer gefällt das.
  3. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    danke für deine empfehlung,

    in erster linie geht es mir weniger um die bedienung sondern eher um die bildqualität vor sllem ohne blitz.
    in einem anderen forum laß ich z.b. das die exilim z10 nachts grosse probleme hat und "rauscht" also die bildschärfe nicht optimal widergibt. als alternative gibt es die nikon coolpix 5600 die mir aber vom gehäuse her echt etwas zu klobig ist im gegensatz zu der casio. na mal sehen ich denke ich werde die z10 kaufen und ausprobieren... und werde ggf. hier im forum einen kleinen test posten

    obstbauer
     
  4. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    Re: gute wendung bei saturn

    so:
    ich war heute also bei saturn und habe sogar noch ein schnäpchen geschossen.

    kaufen wollte ich eigentlich die casio exilim ex-z10 für 199,- es hat mich ein freund begleitet der zufälligerweise im beratungsgespräch eine zuletzt im angebot gewesene ricoh kamera erwähnte und der verkäufer auch noch ein fachberater von ricoh war (laut namensschild), da holte der er die letzte übriggeblieben kamera (promogerät) dieses angebots aus dem büro und übergab mir diese incl. 512mb sd card und 2 jahren garantie für 225,- anstatt der ausgeschriebenen 269,-. wow...

    vor mir auf dem tisch steht jetzt eine eigentlich neue "RICOH Caplio R2"

    hier ein paar features:
    -5.0 mega pixel
    -4.8x optischer zoom
    -2,5 zoll display
    -makroaufnahmen bis 1cm!!!
    -kompaktes alugehäuse
    -externes ladegerät
    -lion akku 1520mAh
    -es können normale AA batterien/akkus betrieben werden
    -standart usb anschluss (ich glaube kein usb 2.0)
    -gewicht ca.180g mit akku und sd card
    -grösse 10x5,5x2,5cm


    pro:
    akkulaufzeit, nach einschalten bereit in 0,9sek durch schiebmechanismus!, bildqualität, grosses display, manuelle einstellungen sind einfach gestaltet

    contra:
    eigentlich nur dass man nicht auslösen kann wenn der AF nicht scharf ist und der geschlossene objektivdeckel bischen klappert weil etwas er zu locker sitzt.

    fazit:
    durch das schmucke alugehäuse, die relativ einfache bedienung und die überragende bildqualität die nicht zuletzt wegen der verschiedenen blitz und bild modi optimal zum ausdruck kommt ist die kamera eine lohnende anschaffung die man immer bei sich tragen sollte, eindeutig zu empfehlen!



    obstbauer ;)
     

Diese Seite empfehlen