1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Capturen von HDV

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Kernelpanik, 07.04.09.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Leute,
    ich habe einen Haufen HDV Filmmaterial und möchte daraus einen DVD und eine BlueRay HDV erstellen. Ich möchte natürlich dass das Endresultat qualitativ so hoch wie möglich ist. Nun captured Final Cut im QuickTime Format. Aber ich kann einstellen was ich will (ProRes 422) - gecaptured wird immer in Apple HDV 1080i50. Ist das richtig? Oder gibt das der Camcorder einfach aus? Canon HV30
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jap, das ist richtig so. HDV 1080i ist genau das, was deine Cam aufzeichnet.
     
    Kernelpanik gefällt das.
  3. doro

    doro Cox Orange

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    100
    deine kamera gibt 1440x1080 25 fps aus. nichts von pro res. das hast du vielleicht beim capturen eingestellt. wenn du final cut hast, hast du wahrscheinlich auch den compressor. mit diesem kannst du jedes beliebige format einstellen.

    das zwingende format für dvds ist aber mpeg2.

    pro res ergibt daten und ist auf einem dvd player nicht abspielbar. es ist ein wunderbarer codec aber mit dem nachteil, dass er sich nur auf dem compi abspielen lässt.

    mit dem quick time pro alleine kannst du kein mpeg 2 ausgeben, dazu musst du ein weiteres plug in bei apple kaufen.

    herzlich
    doro
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Doro lies oben noch mal nach. Er will auch ein BluRay erstellen. Und zum Schneiden ist MPEG2 überhaupt nicht geeignet.
     
  5. doro

    doro Cox Orange

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    100
    oja da hast du recht, dass man mit mpeg2 nicht videos schneiden kann. ich habe da einen gedankensprung gemacht und schon ans fertigstellen der dvd gedacht, um die video_ts ... zu erhalten. mit blue ray HDV habe ich mich noch kaum befasst. es ist mir zu teuer und es gibt noch kaum günstige problemlose abspielgeräte.
    ich frage mich, ob sich blue ray überhaupt durchsetzen wird. mir ist es schleierhaft, wohin sich die formate hinentwickeln werden. so im hinterkopf spekuliere ich auf flash-speicher - aber das ist ein anderes thema
     

Diese Seite empfehlen