1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Scanner 4400 Installation

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Alexander, 14.12.09.

  1. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Hi,

    ich wollte eben einen Scanner auf meinem Mac installieren, weil unter Windows braucht der irgendwie zum scannen Stunden.
    Bei dem Scanner war eine CD mitgeliefert. Und da war ein Symbol mit dem Namen Setup, wie bei Windows, drauf. Da war ich mir schon nicht sicher, ob das funktionieren würde. Aber, da in der Anleitung stand, dass man da drauf soll, hab ich das dann gemacht und bin dem Installationsassistenten gefolgt. Aber irgendwie war nach dem Neustart, den ich machen sollte nichts drauf. Ich hab mir dann aus dem Internet von Canon das CanScan Tool runtergeladen.
    Aber mich interessiert jetzt, ob da irgendwelche unnütze Dateien von der CD Installation, die nicht funktioniert hat, auf meinem Mac sind. Ich hab zwar danach nicht mit Spotlight gefunden, aber irgendwas muss doch passiert sein während der Installation. Kann mir das jemand verraten?
    Oder lag das daran, dass das vllt doch nicht für Mac gedacht war. Was passiert dann eigentlich. Gar nichts?

    MfG
     
  2. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
  3. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
  4. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Entschuldigung, dass ich diesen Thread jetzt noch einmal ausgrabe, aber ich wusste noch, dass ich schon einmal Probleme damit hatte.
    Ich habe jetzt doch noch einmal 2 Fragen zum Canon Scanner.
    Also einmal habe ich wieder den Fehler gemacht, erst die CD reinzuschieben und dort was zu installieren, wie es in der Anleitung steht. Aber nach der Installation und dem Neustart wollte ich etwas scannen und es öffnete sich das Programm "Digitale Bilder" und nichts von den installierten Programmen. Ich habe auch nichts gefunden gehabt, als ich mit Spotlight gesucht habe. Habe ich jetzt irgendwas überhaupt installiert, so dass ich jetzt irgendwelche doppelt gemoppelte Daten auf meinem Mac habe oder nicht?
    Ich sollte vllt noch erwähnen, dass als die Meldung kam, dass ich ein Programm namens "Rosetta" oder so installieren sollte, auf "Später" geklickt habe, weil ich nicht wusste, was dieses Programm genau soll. Wäre nett wenn ich mich da auch noch einmal aufklären könntet.

    Mein 2. Problem hat was mit dem Speicherpfad der gescannten Dateien zu tun.
    Also von den Standardeinstellungen her, werden ja meine gescannten Dokumente und Bilder in dem Ordner Bilder in einem Unterordner "My Pictures" und dort in noch einem gespeichert. Jetzt wollte ich das nicht, und habe in der CanoScan Toolbox, für ALLE Scanvarianten, also Mail, Fotos, PDF etc. eingestellte, dass z.B. Dokumente in meinem Dokumenten Ordner und Bilder in meinem Bilder Ordner gespeichert werden, jeweils dort in selbst erstellten Ordnern. Scanne ich jetzt etwas, wird die Datei auch jeweils wie eingestellt dort gespeichert, es wird jedoch auch immer wieder der Ordner "My Pictures" erstellt, wobei dort halt dann nichts drin ist. Ich hab auch schon erst gedacht, dass temporäre Dateien dort gespeichert werden, weil ich dort den Pfad nicht genau lesen konnte, weil das Fenster zu klein war und ich es auch nicht größer stellen konnte. Aber ich hab dann ein bisschen in der Library gesucht und dort den gesuchten Temporären Ordner in Preferences gefunden, also kann das auch nicht sein.
    Wäre sehr nett wenn ihr mir dort helfen könntet, so dass der nervige leere Ordner nicht jedes mal wieder auftaucht.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen