1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Pixma iP4600 für Heimbereich kalibrieren.

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von JohnnyAppleseed, 21.06.09.

  1. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hallo zusammen.


    Ich habe mir vor ein paar Wochen den Canon Pixma iP4600 gekauft. Ich bin auch eigentlich ganz zufrieden mit den Ergebnissen, doch bei Fotos fällt auf, dass sie anders aussehen, als auf dem Bildschirm. Nicht unbedingt schlechter, aber eben anders.

    Gibt es eine Möglichkeit den Drucker zu kalibrieren und dem Farbprofil des Computers ein wenig anzupassen? Es muss nicht 100%ig stimmen, aber eben so, dass der Unterschied nicht mehr so groß ist.


    Viele Grüße.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Die Software des Druckers sollte doch Farbanpassung bieten. Da musst Du halt etwas rumprobieren.
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hi,
    ist denn der Monitor kalibriert?
    Gruß
    Andreas
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Klar geht das. Ist aber teuer und aufwändig. www.datacolor.ch hilft dir weiter. Das ist eine der günstigsten (!) Lösungen.

    HTH,
    Dirk
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Danke für eure Antworten!
    In der Software des Druckers habe ich zu dem Thema nichts gefunden, der Bildschirm des iMac ist so gut, wie er es zulässt, kalibriert und ich möchte mir auch nichts teures für die Kalibrierung kaufen. Wenn es gar nicht anders geht, würde ich lieber etwas einmalig für eine geringere Gebühr leihen.
     

Diese Seite empfehlen