1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Pixma iP4500 druckt keine CD-Cover

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Comandore, 03.10.07.

  1. Comandore

    Comandore Gast

    ich habe vollgendes Problem:

    seid gestern habe ich einen Pixma iP4500 von Canon. Die Treiber sind installiert und er druckt Dokumente und Bilder auch über WLAN ganz hervorragend.
    Heute morgen allerdings wollte ich mal einen (natürlich bedruckbaren) DvD-Rowling bedrucken - und stieß auf folgendes Problem: Ich bekomme immer dieselbe Fehlermeldung (die im Anhang)

    nun weiß ich leider garnicht, welche "Innenabdeckung" gemeint sein könnte - da alle Klappen dicht sind. Und bei Canon auf der Homepage wird davon gesprochen, das sie beim CD-Printing geöffnet sein soll - welche Abdeckung meinen DIE?????

    Einen schönen Feiertag noch!

    Gruß Comandore
     

    Anhänge:

  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Was willst Du bedrucken: Einen bedruckbaren Rohling oder ein Blatt Papier?
    Falls Du eine DVD bedrucken willst, mußt Du das bei den Ausgabeinstellungen unter "Medium" auswählen.
    Mit welchem Programm willst Du den Rohling bedrucken?
    Und was hast Du bedruckt, bevor die Fehlermeldung kam?
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    mach doch mal ein Photo vom Drucker wenn er diese Fehlermeldung schmeißt, dann wissen wir vielleicht mehr.
     
  4. Comandore

    Comandore Gast

    Ich möchte einen Rohling bedrucken - Medium ist ausgewählt
    Programm ist: LabelPrint, das beim Drucker beilag
    bevor die Meldung kam, habe ich Papier bedruckt, das ging und geht auch noch wunderbar. der Fehler tritt auf, sobald ich das das CD-Fach öffne. wenn ich es schließe, druckt er die cover auf papier
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hast Du im Labelprint ausgewählt, daß Du Rohlinge bedrucken willst: Datei -> Papier auswählen?
     
  6. Comandore

    Comandore Gast

    ja ganau da war der Fehler ich ging davon aus das LabelPrint das automatisch einstellen würde....... muss ich jetzt vir jedem Druck diese Einstellungen ändern?
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Na bitte, geht doch! :-D
    Bei mir bleibt immer die letzte Einstellung erhalten, einschließlich der gewählten Rohlinge.
    Meist muß man die bedruckbare Fläche noch etwas anpassen. Dazu klickst Du unten im Auswahlfenster auf "Neu", dann kannst Du die genauen Maße für Deine Rohlinge abspeichern.
     
  8. georgie

    georgie Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,
    bin neu hier, und habe ein ähnlich gelagertes Problem. Die CD wird nicht gedruckt. Ich kriege die umgekehrte Fehler-Meldung

    Fehler-Nr. : 1850 CD-R-Druck kann nicht durchgeführt werden, da die Innenabdeckung geschlossen ist. 1. Öffnen Sie die Innenabdeckung. 2. Legen Sie einen bedruckbaren Datenträger in das CD-R-Fach ein, setzen Sie das Fach in die Innenabdeckung ein und drücken Sie die Taste FORTSETZEN am Drucker. Der

    Ich habe das CD-R-Fach ausgewählt, und auch "Bedruckbarer Datenträger (empf.) ausgewählt, und das Layout mit dem beiliegenden Label-Print gemacht. Es ist auch egal ob ich die Innenabdeckung offen oder geschlossen habe, ob ich den Schieber (Pfeil nach oben) mit, oder ohne CD drin habe, er druckt ums Verplatzen die CD nicht. Auf Photopapier, Normalpapier und sogar Magnet-Folie druckt er einwandfrei.

    Mache ich was gravierendes falsch, oder ist der Drucker vielleicht defekt?

    Dankbar nehme ich jeden Hilfsimpuls an. Hätte gerne auch einen neuen, halt aktuelleren Thread hierfür aufgemacht - weiß aber nicht wie.

    Kann mir jemand helfen - oder ist mir nicht mehr zu helfen?

    lichtvolle grüße
    georgie
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Mit welchem Drucker arbeitest Du?

    Hast Du das mit dem Drücken des Knopfes auch gemacht?
     
  10. georgie

    georgie Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    2
    Ich arbeite mit dem IP4500 - deshalb habe ich mich hier eingeklingt.
    Das mit dem Drücken des Knopfes (Dreieck und Pfeil nach unten) habe ich auch gemacht, es nutzt nichts.
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich habe zwei Links gefunden, die vielleicht helfen
    Link 1
    Link 2

    Hängt Dein Drucker direkt am Mac?
     

Diese Seite empfehlen