1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Pixma ip4200

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von AB-1987, 10.09.06.

  1. AB-1987

    AB-1987 Gast

    Hallo,

    ich habe seit kurzem einen Canon Pixma ip4200 und mich würde interessieren welche Tinten ihr für den Drucker empfehlen würdet! Natürlich suche ich eine Alternative zu den Original Canon Tinten die vom Preis her natürlich recht teuer sind!

    Freue mich auf eure Posts! :p
     
  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Da wirst Du wohl auf dem Markt z.Zt. keine Alternativen finden - jedenfalls nicht, ohne den Chip aufwändig umzubauen http://www.hoelterhof.name/node/301 .
    Ob der Aufwand sich da noch lohnt?
     
  3. AB-1987

    AB-1987 Gast

    nein, solche alternativen gibt es auf jeden fall, z.B. für wenige euro bei staples.de aber jetzt sind sie dort nicht mehr!

    grüße
     
  4. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
  5. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Wäre nett, wenn Du mir mal ein paar Links schicken könntest, bin auch immer daran interessiert, ein paar Euronen zu sparen .
    Ansonsten finde ich überall im Netz den Hinweis

    Solltest Du über neuere Erkenntisse verfügen, dann lass mich daran Anteil haben ;)
     
  6. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
  7. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Ich schiebe den Thread noch mal nach oben, weil ich aktuell Tintennotstand habe und noch immer nach einer preiswerten ( nicht billigen!) Lösung suche.
    Hat schon mal jemand den Originalchip auf kompatible Patronen umgepfriemelt? Wie ist danach das Druckbild? Gab es Probleme?
    Danke für die Aufmerksamkeit ;)
     
  8. Chreist

    Chreist Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    10
    ich schwöre auch auf die Originale, nachfüllen ist auch net toll. schau mal bei amazon
     
  9. Chreist

    Chreist Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    10
    oder bei ebay, da gibts auch abundzu gute angebote, ziehe aber amazon vor, keine versandkosten ;)
     
    ametzelchen gefällt das.
  10. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Danke erst mal für die Tipps, amazon ist sonst auch mein Favorit.
     
  11. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    da kauf ich auch ein, für den 4000er. aber mit dem 4200er muss man eben chip umbauen.

    im übrigen ist der 4200er trotz originaltinte einer der günstigsten...unter nur original-verspritzern...

    das umbauen scheint aber nicht schwer zu sein, habe mir das bei einem bekannten angesehen. ansonsten geht bestimmt auch aufbohren und nachfüttern.
     
  12. Roland_D

    Roland_D Boskoop

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    39
    warum auf diese billigen varianten zurückgreifen? ich habe mir 5x100ml auf den ip4200 abgestimmte farbe über ebay für 30€ gekauft. die patronen werden einfach angebohrt, tinte rein, mit heißkleber verschlossen und gut ist. in die kleinen patronen kommen (ich glaube) 11ml. da könnt ihr euch ja ausrechnen, wie günstig das kommt. die bilder sind 100% farbecht und wenn man ersteinmal ein paar patronen befüllt hat, gehts auch ohne kleckern ;)
     
  13. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    ich habe über eBay bei www.tintentine.de (Toller Name ;) - kompatible Patronen gekauft. Der Chipumbau war recht einfach, allerdings geht die Tintenstandanzeige danach nicht mehr, und ab und zu bringt er eine Fehlermeldung, die aber per Knopfdruck weggeschaltet werden kann. Abgesehen davon, bin ich echt zufrieden, da die Patronen sehr günstig sind.
     
  14. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Hi!
    Ich fülle meine Patronen auch selbst nach.
    Aber könnt Ihr mir sagen, wie ich einstelle, dass nicht immer die Meldung kommt, dass die Patrone soundso leer sei? Dass man also diese Tintenstandsanzeige deaktivieren kann?
     

Diese Seite empfehlen