1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CANON MX310 aus der Back to School Aktion - Welche günstigen Patronen?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von metoo, 07.11.08.

  1. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo,
    ich habe bei der Back to School Aktion mitgemacht und habe grade mal bei eBay nach güntigen Patronen gesucht.
    Leider konnte ich auf Anhieb nichts gutes finden, habt ihr Erfahrungen wo ich güntige Nachgebaute Patronen für den MX310 bekommen kann?

    Viele Grüße :)
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Schau mal hier. Die Patronen schneiden in diversen Test meistens recht gut ab.
     
  3. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Danke für den Tipp, die sind aber noch sehr teuer.
    Gibt es nicht einfach Austauschpatronen bei denen ich den original Chip einsetze und dann mit den "nachgebauten" Patronen drucken kann?
     
  4. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Bei den Refill-Patronen von Pearl hast du eh schon einen Preisvorteil von über 50% gegenüber den Originalpatronen. Noch günstiger wird es wahrscheinlich nicht gehen. Höchstens die Patronen selber nachfüllen und den Chip mit einem Resetter selbst zurücksetzen. (einfach mal danach googlen).

    Du musst dir aber im klaren sein, dass es bei günstigeren Druckern nie wirklich billige Patronen gibt, gerade wenn die Originale einen Chip haben. Irgendwie versuchen die Hersteller eben, an ihr Geld zu kommen. Wenn es nicht über die Geräte selbst geht, dann versuchen sie es über die Patronen. Da die "Patronentechnik" für einen gewissen Zeitraum einem Patent unterliegt, können die Patronen auch nicht so einfach nachgebaut werden.
     
  5. nightdriver

    nightdriver Carola

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    113
    Bei dem Drucker ist ja meines Wissens nach der Druckkopf an der Patrone mit dran. Deswegen sind die so teuer. Ich würde die von Hand nachfüllen. Resetten brauchst du den Chip auch angeblich nicht. Der zeigt halt einfach nur leer an, aber drucken tut der noch.
     

Diese Seite empfehlen