1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MP640 WLAN Installation

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von lunixt, 26.11.09.

  1. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    Hi Folks,

    habe mir vor kurzem den o. g. Drucker zugelegt und seit kurzem sind nun auch Treiber für SnowLeo draußen. Bekomme es jedoch nicht hin, dass mein MAC ihn über WLAN findet. Auch wenn ich die IP Adresse suche findet er zwar nen Drucker, aber kann darauf nicht drucken. Hat jmd. nen Tipp zur WLAN Einrichtung des Geräts!? Meine Freundin kann problemlos mit Ihrem Vistanb. per WLAN drucken :(

    Grüße
     
  2. Alex_2201

    Alex_2201 Jonagold

    Dabei seit:
    25.11.09
    Beiträge:
    18
    Hi lunixt,
    ich spiele mit dem Gedanken mir auch den Canon MP 640 zu kaufen; hast du dein Problem lösen können?
    LG
     
  3. Globus7010

    Globus7010 Boskoop

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    hab genau das selbe Problem! Vor SnowLeo hat alles super geklappt und nun kann ich ihn einfach nimma hinzufügen. Das Kuriose daran: Der integrierte Scanner wird automatisch gefunden, aber wiederum auch nicht über die IP sondern über den ersten Raster "Standard". Vielleicht hat ja wer eine Lösung parat.
    Lg

    Ps: ist auch ein Canon !!
     
  4. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    Hi,

    nein bisher trotz der neuen Treiber nicht. Nutze ihn daher derzeit über USB mit meinem MBP.
     
  5. Chris

    Chris Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    69
    Hallo,
    Hab gestern meinen MP640 bekommen und hatte das selbe Problem (OS X 10.6.2). Nach einem kurzen Telefonat mit der wirklich freundlichen Canon Hotline heute funktionierts jetz perfekt. Man braucht 3 verschiedene Anwendungen, die alle auf der Software Downloadseite zum MP640 zu Finden sind:
    1. OSX Treiber (15.4.0),
    2. ICA Driver for OSX (1.1.1m)
    3. Canon IJ Network Setup Tool (2.7.0)

    Installiert man alle in dieser Reihenfolge gehts. Achja, der Drucker muss mit dem Netzwerktool zunächst über USB konfiguriert werden, ich glaub aber dass man das vom Programm gesagt bekommt. Beim Hinzufügen nicht ungeduldig werden, hat bei mir auch bissl gedauert bis mein MBP den MP gefunden hatte.

    Gruß Chris
     
  6. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    Hi,

    danke für die Info. Derzeit benutze ich ihn einfach per USB (das Book meiner Freundin nimmt er ja per WLAN an). Sollte ich mal feststellen, dass ich auch per WLAN drucken will, werde ich Deine Anleitung befolgen ;)


    Grüße und frohes Fest
     
  7. magickalpe

    magickalpe Cox Orange

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    97
    Hallo!

    Ist zwar schon etwas älter der Beitrag, aber ich hätte eine Frage an die MP640 Besitzer:

    Ist es möglich über WLan/Lan zu scannen? Ich habe das noch nicht hinbekommen.
     
  8. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    Ist soweit ich weiß nicht möglich. Zumindest habe ich es ebenso weder über Softwar noch am Drucker direkt hinbekommen die Daten per WLAN an den MAC zu senden.

    Grüße und frohe Weihnachten
     
  9. magickalpe

    magickalpe Cox Orange

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    97
    Ich habs jetzt hinbekommen. Ich musste in der Menüleiste -> Scannereinstellungen den Netzwerktreiber auswählen. Der stand noch auf USB. Dann noch den MP Explorer für 10.6. runterladen und jetzt gehts. Am Scanner kann man auswählen an welchen PC man das Bild schicken soll, USB oder der im Netz freigegebene Rechner.
     
  10. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    super, hat bei mir auch so geklappt ;)

    thx!
     
  11. kos-pictures

    kos-pictures Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen,

    ich brauche hier mal eure Hilfe! Auch ich habe nun den Canon MP 640.
    Diesen möchte ich gerne per W-Lan mit meinem iMac verbinden und dabei das Netzwerk im Haus umgehen. Denn es muss/ soll ja auch möglich sein, wenn gar kein Netzwerk vorhanden ist, dass Drucker und Mac kommunizieren. Aber wie???

    Wäre über Antwort sehr dankbar und verbleibe mit fröhlichen Weihnachtsgrüßen!
     
  12. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Wenn Du den Mac nicht per WLAN im Netz hast, sollte das kein Problem sein. Einfach im Airport-Menü (Das mit der Sendestärke) Auf Netzwerk anlegen klicken, einen Namen und die Verschlüsselung angeben und den Drucker so einstellen, dass er sich mit diesem Netz verbindet.
     
  13. kos-pictures

    kos-pictures Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    7
    Na, also so ganz klappt das so nicht... ;)
     
  14. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Was stört denn?
     
  15. kos-pictures

    kos-pictures Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    7
    Es funktioniert ganz einfach so nicht.
     
  16. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Was funktioniert denn nicht? ;)

    Das Erstellen des Netzwerks?
    Das Anmelden des Druckers dort?
    Das Einrichten des Druckerstreibers?
    Oder nur das Drucken?
    Gibt es Fehlermeldungen?
    Wenn ja: Welche?

    Wenn Du Hilfe brauchst, brauchen wir hier schon ein paar mehr Infos, denn hellsehen können hier die wenigsten ;)

    Soweit ich weiß, muss der Drucker zuerst für das entsprechende Netzwerk eingestellt werden. Das passiert mit einem Programm (Sollte mitgeliefert sein, auf der CD, oder besser: Neuste Version im Internet vom Hersteller laden) während er zuerst per USB angeschlossen ist. Wenn Du dann den Drucker auf eine IP Adresse, die in Dein selbstgespanntes Netz passt einstellst, sollte es funktionieren... Natürlich muss auch die Subnetzmaske stimmen...
     
  17. kos-pictures

    kos-pictures Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    7
    Zuerst einmal Danke für deine Mühe!!

    Zunächst möchte ich unterscheiden, den Drucker (mit W-Lan) direkt mit dem Mac zu verbinden oder ihn über ein Netzwerk (auch W-Lan) mit dem Mac zu verbinden.
    Ersteres habe ich bis jetzt überhaupt keine Erfolge verbuchen können!

    Über ein W-Lan-Netzwerk habe ich es geschafft, dass der Drucker das Netzwerk findet und verbindet. Jedoch am Mac nicht. Hier habe ich die Treiber (wie hier auf Seite 1 empfohlen) bei Canon heruntergeladen und den Drucker mit USB angeschlossen um ihn einzurichten.
    Mittels W-Lan wird er jedoch nicht gefunden/ eingerichtet und somit ist die Verbindung getrennt, sobald ich das USB-Kabel ziehe!

    Besten Gruß!
     
  18. Chocobo

    Chocobo Querina

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    181
    Also ist wirklich ein wenig hin und her mit dem Drucker.
    Da ich ihn schon öfters neu installiert habe, vielleicht noch folgender Tip.

    Dem Drucker eine feste IP im Router vergeben. Da findet er sich leichter.
    Da ich von meinem D-Link auf den Speedport W920 gewechselt habe, habe ich gemerkt das er mehr Probleme macht. Hier kann ich ihm keine IP geben. Das geht hier nur client seitig.

    Zusatzfrage:

    In den Druckereinstellungen habe ich über Wlan 1 x den Drucker und 1 x den Scanner als separates Gerät angegeben.
    Installiere ich den Drucker jedoch über WLAN findet sich nur 1x der Drucker wieder. Und in dem Unterreiter vom Drucker wird noch "Scanner" angezeigt.
    Ist das bei euch auch so?

    EDIT:

    Und mal die neusten Treiber aus Australien saugen:
    http://support-au.canon.com.au/EN/search?canonsearch=1&lang=EN&category=All-in-One Printers&series=All-in-One Printers&model=PIXMA MP640&menu=Download

    Vorsicht Zeilenumbruch

    Und den Treiber

    http://support-au.canon.com.au/contents/AU/EN/0100209402.html
     
    #18 Chocobo, 29.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.09
  19. Bruenor75

    Bruenor75 Jerseymac

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    454
    N´Abend allerseits,

    ich klinke mich hier mal mit ein. Seit Samstag habe ich auch einen MP640 hier stehen und bin soweit wirklich zufrieden. Die Canon-Software könnte zwar ein wenig mehr hergeben (Stichwort PDF-Verwaltung und bearbeitung), aber von den Druck- und Scanergebnissen bin ich mehr als angetan (ist ja auch der erste Drucker/Scanner, der bei mir mehr als 60€ gekostet hat;).
    Die Einrichtung ins W-Lan ging ratz fatz und es traten keinerlei Probleme während der Einrichtung auf.

    Eine Sache habe ich aber bisher noch nicht rausgefunden (auch, weil das Handbuch wirklich beknackt ist bzgl. der Sprachen und der Übersicht):

    Kann ich den Drucker per W-Lan einschalten bzw. aktivieren?
    Ich frage,weil der Drucker auf dem Dachboden im Büro steht und der Rechner hauptsächlich im Erdgeschoss genutzt wird. Wenn jetzt also spontan mal was gedruckt werden muss, habe ich an und fürsich keine Lust, immer zwei Stockwerke hochzurennen, um den Drucker erstmal anzumachen...

    Danke schonmal,

    Bruenor
     
  20. Chocobo

    Chocobo Querina

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    181
    Hallo!

    Ich habe über den Win Laptop meiner Freundin die Möglichkeit gehabt den Drucker auszuschalten.
    Über OSx leider nicht.
    Einschalten sollte nicht möglich sein, da ja auch keine WLAN Verbindung besteht.

    Noch ein Hinweis für die Leute die Wlan Verbindungsprobleme haben.
    Mein Router stand auf Kanal 1, automatisch.
    Seitdem ich den Router auf Kanal 6 umgestellt habe sind alle Probleme verschwunden.
    Auf Kanal 1 hatte ich wohl Empfangsprobleme und dementsprechend reagierte der DHCP Server nicht wie er sollte.
     

Diese Seite empfehlen