1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MP620 Anschlussprobleme

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von pugelipug, 18.10.08.

  1. pugelipug

    pugelipug Jamba

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    57
    Hallo, ich versuche grad den Canon MP620 per WLAN in mein Netzwerk zu verbinden. Ohne Erfolg. Ich arbeite mit einem neuen iMac (akt. Software). Drucker Sharing habe ich aktiviert. Jedoch wird der Drucker nicht gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre dankbar, verzweifle nämlich langsam mit dieser sch*** Bedienungsanleitung von Canon.
    PS: Netzwerkangaben (PSWD, SSID, usw.) kann ich nicht direkt beim Drucker eingeben.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das Druckersharing brauchst du nicht.

    Als erstes mußt du den Drucker direkt mit dem Mac per USB verbinden und mit der beiliegenden Software alle Daten von deinem WLAN eingeben.
    Dann wird der Drucker getrennt und sollte sich mit deinem Netz verbinden.
    Außerdem wird er dann auch am Mac angezeigt.

    Sollte aber alles in der Anleitung stehen.

    MfG
    MrFX
     
  3. pugelipug

    pugelipug Jamba

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    57
    Hat funktioniert. Vielen Dank.
     
  4. lordsinclair

    lordsinclair Idared

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    25
    hi,

    mein mp 620 lässt sich auf die usb-methode nicht zum laufen bringen. in der anleitung steht auch, daß man ein netzwerkkabel zur einrichtung benötigt.

    in der konfig vom drucker stehen zwar die netzwerkinformationen, aber der mac findet den drucker nicht. imho scheitert es an der eingabe der mac adresse am ende der installation - hier kann ich nichts eingeben, denke, daß dies am fehlenden netzwerkkabel liegt...

    ich kann mir das erst morgen besorgen - bericht folgt...

    konfig mit lan-kabel funktioniert auch nicht, bin echt verzweifelt :(

    die installation läuft einwandfrei durch. nach dem neustart wird ein screen angezeigt, der zum eingeben einer mac-adresse auffordert - nur kann ich nichts eingeben, alle optionen bleiben ausgegraut...wenn man nun über das "canon ij network scan utility" programm versucht einen scanner einzurichten wird ebenso nichts angezeigt. wenn man hier auf "scanner registrieren" clickt, kommt wieder das eingangs erwähnte fenster ohne eingabe- oder auswahlmöglichkeiten?!?

    daß der drucker installiert ist, zeigt, daß man zb. word-dokumente drucken kann. der drucker wird aber als offline angezeigt. wenn man nun auf "konfiguration" clickt, kommt ein "druckerliste" fenster, aber auch hier: keine eingabe- oder auswahlmöglichkeit, man kann nur auf "abbrechen" clicken?!?

    am drucker selbst ist wlan aktiviert, er zeigt mir auch an, daß er mit dem richtigen netzwerk verbunden ist.

    bitte um eure hilfe, ich komm auch mit dem netzwerk-fehlerbehebungshandbuch nicht weiter...

    gruß
    lord sinclair
     
    #4 lordsinclair, 03.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.08
  5. lordsinclair

    lordsinclair Idared

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    25
    update:

    einrichtung mittels usb-kabel hat nun funktioniert - nach dem 10. anlauf...warum es nun funktioniert hat weiß ich nicht - hauptsache es funktionert...

    gruß
    lord sinclair
     
  6. worli

    worli Alkmene

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    35
    bei mir funktioniert die Installation bestens. Ich kann drucken,ect. Nur leider nicht Scannen! Weiß da jemand was (Mac Book 2.4 Ghz Leopard + Canon MP360)
     
  7. lordsinclair

    lordsinclair Idared

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    25
    hi worli,

    ich hab gestern abend versucht über wlan zu scannen...geht bei mir auch nicht :(...

    als ich die installation fertig hatte ging es, gestern - nach ein paar tagen den drucker ausgeschaltet - geht es wieder nicht...naja, ich hab mir mit einem usb-stick geholfen...

    gruß
    lord sinclair
     
  8. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Hallo,
    hab auch das Problem das der MP620 zwar über WLAN druckt, aber wenn ich scannen will sagt der Drucker: PC für den Start des Scannvorgangs konfigurieren...

    Hat jemand ne Idee???

    Lg. Stefan
     
    #8 Bärli, 19.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.09
  9. DiMue

    DiMue Boskoop

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    41
    Canon MP 620 - scannen via WLAN

    Hallo Gemeinde,

    lese gerade von den Problemen mit der Erkennung des MP 620 beim Scannen. Kenne ich, kommt bei mir stochastisch auch vor - habe ich keine auch Erklärung für.
    ABER: Wenn der Scannertreiber korrekt installiert und konfiguriert wird (läuft bei mir unter OS 10.5.6), sollte oben auf der Menüleiste das "Canon IJ Network Scan Utility" Symbol zu sehen sein. Das brauchen wir gleich!
    Nun Scanvorgang am Scanner starten:
    1) via Scrollrad am Scanner "Scannen" auswählen, dann 2) "Gescannte Daten an PC weiterleiten" (ICH WEISS, DAS DU KEINEN PC SONDERN EINEN MAC HAST ;) ), dann den entsprechenden Computer auswählen, 3) weiter "Dokument" oder "Foto" auswählen, dann "auf PC speichern", Dokument einlegen und bei 4) "Dokument auf Glasauflage legen..." wieder mit "OK" bestätigen, und 5) den "Scan"-Knopf betätigen.
    Wenn das Problem bei mir auftaucht, dann jetzt: Am Scanner wird angezeigt "Scannen vorbereiten", auf dem Mac wird ein Pop-Up "Nach Scanner suchen" angezeigt.
    Jetzt kann bei mir zweierlei passieren:
    i) Da ich bei der Firewall "Zugriff für bestimmte Programme und Dienste erlauben" angeklickt habe, ist den Canon-Programmen dort der Zugriff erlaubt. Dennoch wird gefragt, ob der Zugriff erlaubt wird. Das muss relativ schnell bestätigt werden, sonst tritt eine Zeitüberschreitung ein und der Scanner produziert eine Fehlermeldung.
    ii) Es kann ebenso auftreten, dass kein Scanner gefunden wird (Pop-Up "Keine Rückmeldung vom Scanner"). Jetzt kommt das Symbol in der Menüleiste zum Einsatz (oder man klickt gleich in dem Pop-Up-Fenster auf "Scannerauswahl", bewirkt das gleiche). Der "Canon IJ Network Scanner Selector" öffnet sich. Wenn der Scanner richtig installiert ist, sollte er dort mit seinem Namen im Drop-Down-Menü zu finden sein. Auswählen! Dann auf die MAC-Adresse im Fenster klicken und "Anwenden" bestätigen.
    Bei mir kann ich nun wieder bei 4) weitermachen und der Scan funktioniert.

    ABER: Komfortabel und ergonomisch geht anders! Und ich verstehe nicht, warum das Problem nur bei jedem zweiten bis dritten Scan auftritt!
    Ansonsten ist der Scanner gut und produziert wirklich brauchbare Scans - die Canon Software ist aber ein Graus. Komfortabel und ergonomisch... hatten wir schon!

    Ich hoffe, ich konnte helfen!

    Grüße aus der Hauptstadt

    DiMue
     
  10. sisi

    sisi Erdapfel

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    1
    Probleme bei WLAN-Betrieb von MP620

    Ich habe folgendes Problem: Der Drucker wurde genau laut Anleitung installiert, er wird im Netzwerk angezeigt, ich kann eine Testseite per WLAN drucken oder Düsen reinigen, doch aus allen anderen Programmen wie Pages oder Thunderbird ist kein Druck möglich, es wird immer angezeigt, dass der Drucker möglicherweise offline ist. Mein Netzwerk ist AirportExpress. Ich bin etwas verzweifelt langsam, nachdem ich nicht weiterkomme und der CANON Support bisher wenig hilfreich ist mit seinen Standardantworten... Hat jemand eine Idee? Vielen Dank vorab!
     
  11. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Ich hab zwar keinen Canon, sondern einen Brother, aber habt ihr es schon versucht dem Drucker per Router eine feste IP zuzuweisen?
    Möglich dass die Scanns scheitern weil ein timeout eintritt.
    Eure SSID ist auch nicht vertseckt?
    Was sagt der Drucker zur Empfangsstärke?
     
  12. kulmbaer

    kulmbaer Meraner

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    227
    und ich habe wiederum das Problem bei meinem neuen Brother MFC-490CW das ich entwder per WLAN drucken oder im Internet sein kann. Beides zugleich geht nicht.
    Ist zwar nicht so schlimm, aber das kanns ja nicht sein.
    hubert
     
  13. Hujo

    Hujo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    304
    vielen dank dimue

    dein tipp war gold wert. klappt prima.
    gruß
    hujo
     
  14. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    Hey Leute..
    hab auch mal wieder Probleme mit meinem Canon.
    Wollte mal was einscannen und nun steht mein Drucker seit Ewigkeiten mit dem Text im Display: PC auf Scannen vorbereiten oder so ähnlich. Dachte er macht das, dann habe ich selber gesucht und gesehen, dass ich den MP Navigator gar nicht drauf hatte. Eben installiert und sagt dieser mir, dass ich gar keinen Scannertreiber installiert habe. Gibt es sowas überhaupt ? Hab schon ein wenig gegooglet aber nicht wirklich was gefunden.

    Hatte hier jemand schonmal ein ähnliches Problem?

    Grüße
     
  15. tomrom

    tomrom Erdapfel

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    5
    Canon LBP5050 / LBP 5050n

    Hallo zusammen

    Gibt es einen vernünftigen Treiber für das obgenannte Gerät?
    Ich habe OS X 10.6.1.
    Für OS X 10.5.x gibt es offenbar saubere Treiber.

    Ich musste mir mit einem "Würg" aushelfen. Aber es funktioniert. Zumindest behelfsmässig.
     

Diese Seite empfehlen