1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MP610 und PS CS4, Scaling-Problem!

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Kaischo, 30.06.09.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir im Photoshop aufwändige Vorlagen gemacht für DVD-Case-Cover.
    (Für die Dinger: http://www.thetechgeek.com/images/product_photos/dvdcase.jpg)

    Ich habe mir mit Hilfe von Nummerisch gesetzten Hilfslinien von Photoshop für Oben, Unten, Rechts und Links Schnittlinien gemacht, damit ich mit meinem Papier-Schneider nacher sauber abschneiden kann und es dann passt. Das ganze ist auf ein A4 Format aufgelegt, logisch.

    Die Schnittmarken fangen GANZ Außen an, also muss ich bei diesem Zweck randlos drucken! Dies habe ich auch geschafft. Nun waren diese Marken aber um satte 4mm zu weit außeinander. Im Photoshop mit dem Lineal nochmal nachkontrolliert, und siehe da es stimmt. IRGENDWO "scaled" er mir also die Sache um ein paar wenige Prozent hoch und ich weiß einfach nicht woran das liegt. Hat da jemand eine Idee ? Viele Grüße, Kaisch0
     

Diese Seite empfehlen