1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MP610: Duplexdruck nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Bucken, 05.08.08.

  1. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    Ich hoffe, dass mir hier geholfen wird. Ich habe seit wenigen Tagen einen iMac, bin demnach auch neu auf dem Gebiet. Habe jetzt bereits mehrere Stunden/Tage mit der Einrichtung und Installation sämtlicher Programme verbracht.

    Gestern wollte ich mit Pages ein Dokument ausdrucken. Also auf Drucken gegangen und dort unter Layout die Einstellungen vorgenommen. Nur "Beidseitig" konnte ich leider nicht auswählen. Das lies sich nicht anklicken. Unter Druckereinstellungen (weder am Drucker selbst, noch im System) habe ich irgendetwas gefunden. was sich auf Duplexdruck bezieht.

    Der Drucker unterstützt den Duplexdruck, zumindest laut Hersteller und weiteren Angaben im Internet.

    Wollte auch mal eine Supportanfrage an Apple schreiben, aber auch da habe ich keine Adresse gefunden. Canon habe ich auch angeschrieben, aber ich glaube nicht, dass es am Drucke liegt.

    Hat jemand ein ähnliches Problem gelöst oder eine Idee, wie ich das beheben kann??

    Danke, mfG

    Sebastian
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    hast du schon mal versucht, dir den neuesten Treiber für deinen Drucker von der Canon-Homepage herunterzuladen.

    Ich hatte mit meinen Geräten (Drucker: Pixma iP 4200, Scanner: CanoScan 4400F) anfangs auch ähnliche Probleme unter OSX 10.5 Leopard. Verschiedene Funktionen waren nicht verfügbar, mit dem auf CD mitgelieferten Treiber.

    Generell kommst du so an die Duxplex-Funktion: Auf "Drucken" gehen im Menü des jeweiligen Programmes. Falls dort nur ein kleines Fenster angezeigt wird, in dem lediglich Drucker und Voreinstellungen steht, so klickst du dort auf den blauen, nach unten zeigenden Pfeil neben deinem Druckernamen; die erweiterten Einstellungen werden angezeigt. Eine Übersichtsseite wird angezeigt. In einem Feld wird z.B. der Name der Anwendung angezeigt (z.B. Mail). Dort klickst du drauf und wählst "Duplexdruck&Rand". Anschließend setzt du einen Haken bei "Automatischer Duplexdruck".

    In deinem Fall sehe ich lediglich ein Problem mit dem Treiber. Lade dir mal wie gesagt die neue Software von der Canon-Homepage herunter; das sollte dir helfen.

    So kommst du zu den Softwaredownloads für deinen Drucker:
    http://de.software.canon-europe.com/products/0010488.asp
    Bei Betriebssystem wählst du Mac OS X

    Ich würde dir empfehlen, den Druckertreiber Version 2.10 (4. Punkt) sowie die Software Canon ScanGear Version 13.7.1 (1. Punkt) zu laden und zu installieren.
     
    #2 franz-ro, 05.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.08
  3. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Hallo Franz,

    Danke für die Hilfe. Leider hat der neue Treiber nicht den gewünschten Erfolg erzielt. In den erweiterten Druckeinstellungen von Pages kann ich die Funktion beidseitig leider nicht auswählen. Das ist ja mein Problem. Am Treiber scheint es nicht zu liegen.

    Wo kann ich mich denn hinwenden? Ich finden keinen Apple Support!

    Hat sonst noch jemand eine Idee??

    Grüße, Sebastian
     
  4. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Ich habe gerade gesehen, dass bei den Drucker Systemeinstellungen die Druckertreiber Version 10.1.0.0 angezeigt wird. Ist das normal? Ich habe die aktuellen Treiber ja installiert, wieso wird der hier nicht angezeigt? Hier liegt bestimmt der Hund begraben. Wer kann mir helfen?
     
  5. gabsi

    gabsi Gala

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    52
    Bei mir ist es (MP610) öfters der Fall, das ich bei den erweiterten Druckeinstellungen vieles nicht einstellen kann. (In manchen Programmen)
    Danach kommt jedoch vor dem eigentlichen Druck noch einmal ein weiteres Fenster wo ich diese Einstellungen tätigen kann!

    Der mitgelieferte Treiber (OSX 10.5.4) funktioniert einwandfrei! (auch Scannen usw.)

    mfg
     
  6. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    :(

    Habs gerade noch mal getestet. Bei mir kommt kein Fenster zum einstellen!
     
  7. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
  8. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Danke für die Hilfe soweit. Bis lang war ich sehr begeistert vom Neuland Apple, aber mittlerweile tun sich eben auch die Schattenseiten auf.

    Aber wie gesagt, bin für weitere Hilfe dankbar. Werde am WE mal bei Apple anrufen. Vllt können die ja helfen.

    Grüße, Sebastian
     
  9. Bucken

    Bucken Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    6
    Hat sich erledigt!

    Der Fehler lag mal wieder beim Anwender!

    Ich kann zwar beidseitig immer noch nicht auswählen, dafür habe ich aber das Duplex Menü bei den Druckeinstellungen entdeckt. Steht so nicht in der Anleitung, geht aber!

    Komisch finde ich nur, dass Funktionen wie die Tintenstandsanzeige nicht funktionieren. Aber die hat der Drucker ja auch im Display!

    Danke für die Hilfeversuche.
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ja, das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden.
    Einige integrieren den beidseitigen Druck ins Layoutmenü, andere haben ein extra Duplex-Menü.

    MfG
    MrFX
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Hast Du mal versucht, randloses Papier auszuwählen (wenn das dein Gerät kann?)?
    Bei meinem Pixma 4000 geht Duplexdruck mit dem neuesten Treiber nur noch, wenn das Papier auf randlos gestellt ist. :(
    Das stellt man im jeweiligen Anwendungsprogramm ein, also z. B. in Pages.

    Die Tintenstandsanzeige findet sich bei mir in einer extra Wartungs-Utility, die über der Drucken-Dialog (also wenn das Dokument tatsächlich gedruckt wird) und dann Drucker-Informationen zu erreichen ist
     
  12. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    folgende Auskunft habe ich vom Canon-Support für meinen Pixma iP4200 erhalten zum Thema Tintenstandsanzeige:

    Vielleicht hilft dir das ja weiter.
     
    Zeisel gefällt das.

Diese Seite empfehlen