1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MP140 Tintenstand

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ActiveMan, 29.09.09.

  1. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Hallo ihr Mitäpfel,

    mein MP140 lief unter Leopard auch mit wiederaufgefüllten Patronen immer ohne zu Streiken.
    Jetzt unter SL druckt er nicht mehr weil die wiederaufgefüllte Patrone vom Drucker und vom Mac nicht akzeptiert wird.
    Ich habe schon versucht einen Treiber von einem Canon Drucker zu wählen der noch keine Chip-Patronen hat. Der Mac hatte daraufhin die Patronen als normal erkannt nur der Drucker zeigte noch E4.

    Wie kann ich den Drucker mit wiederaufgefüllten Patronen zum Laufen bringen?

    Viel Dank im Voraus
     

Diese Seite empfehlen