1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon MP 610 Erfahrung mit Billig-Tinte, Resetter / Drucker, der CDs bedrucken kann

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Josi, 26.04.09.

  1. Josi

    Josi Carola

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    110
    Huhu,

    und zwar brauche ich dringend einen Drucker mit folgenden Funktionen:

    Drucker
    Kopierer
    Scanner
    CDs bedrucken

    Zur Zeit habe ich den Canon MP 610 im Auge. Von meinem alten Canon IP 4000 war ich immer begeistert, jetzt, nach ca. 4 Jahren ist er allerdings kaputt gegangen.

    Mein Problem: Ich möchte auf keinen Fall von den teueren Original-Patronen abhängig sein. Für neuere Modelle gibt es ja noch keine nachgemachten Patronen. Deswegen ist der 610er ja angeblich auch im Preis sehr gestiegen.
    Hat jemand Erfahrung mit der Verwendung von Dritthersteller-Patronen bei diesem Gerät?
    Habe ganz günstige bei druckerzubehoer.de gefunden. Allerdings gibt es ja ebenso manchmal Probleme bei dem Drucker, der dann plötzlich nichtmal mehr die Original-Patronen erkennt.

    Woanders habe ich gelesen, dass man einen Resetter kaufen muss. Wäre dies die Lösung für das Problem? (z.B. dieser hier)

    Also, was habt ihr da für Erfahrungen?
    Oder könnt ihr mir einen anderen Drucker mit diesen Funktionen empfehlen?


    Ach und was haltet ihr hiervon?: http://cgi.ebay. de/Canon-MP630-MP-630-scannen-drucken-kopieren-aehnl-MP610_W0QQitemZ290310823395QQcmdZViewItemQQptZDrucker?hash=item290310823395&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=66%3A5%7C65%3A16%7C39%3A2%7C240%3A1308 (Hier mit Leerstelle nach ebay. ) Dieser Drucker ist so umgebaut, dass er keine Chips mehr braucht: (was passiert mit der Garantie?)
    Gruß Josi
     
    #1 Josi, 26.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.09
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.738
    Der Canon ist schon klasse,
    aber ich würde nur Originaltinte verwenden.
    Der Drucker, die verschiedenen Farbprofile und das Papier sind aufeinander
    abgestimmt. Man erzielt dadurch ein optimales Druckergebnis.
    Wenn du sparen willst, dann würde ich mir eher ein Billiggerät kaufen.
    Ist so ähnlich wie beim Auto. In einem A8 o.ä. verwendest du ja auch kein
    Billigöl.
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
  4. Josi

    Josi Carola

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    110
    Alles klar, danke.

    Also bei meinem alten Canon IP 4000 habe ich immer die von Pelikan verwendet, das funktionierte super. War mir nur eben nicht sicher mit den Chips.. Ich habe mir jetzt einfach den MP 610er gekauft, gibts zwar offiziell nicht mehr, aber der 630er hat deutlich kleinere Tintentanks. druckerzubehoer.de gibt ja sogar das Versprechen, dass man die Garantie vom Hersteller nicht verliert und übernimmt ansonsten die Druckkosten! Wirklich toller Service!

    Also hoffe ich mal, dass alles gut geht mit dem 610er :)

    Liebe Grüße Josi
     

Diese Seite empfehlen