1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon IP4600 + randloser Druck

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von MarcoCaro, 10.02.10.

  1. MarcoCaro

    MarcoCaro Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    Hallo ihr Lieben,

    ich besitze einen Drucker, Canon PIXMA IP4600. Mit diesem ist es mir nicht möglich auf meinem iMac, 27', einen randlosen Druck zu fertigen. Verschiedene Einstellung habe ich bereits ausprobiert. Bei dem Auswahlfeld " Randloser Druck" bleibt die Einstellungsmöglichkeit "Erweiterungsumfang" nur grau, also nicht aktiv. Suche im Internet brachte keinen Erfolg. Neuster Treiber, Version 10.26.0.0, ist installiert.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Markus

    PS. Hatte vor kurzem noch XP-System. Hier war es möglich einen randlosen Druck zu fertigen!
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Das randlose Format wird nicht im Drucker, sondern bereits im Dokument ausgewählt!
    Was passiert, wenn Du ein Dokument (Text, Bild) öffnest und bei Papierauswahl "Randlos, A4" nimmst?

    Wenn eine Datei mit einem definierten, nicht bedruckbaren Bereich zum Drucker geschickt wird, kann der nichts daran ändern.
     
  3. MarcoCaro

    MarcoCaro Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Landplage,
    herzlichen Dank für die schnelle Antowrt.

    Ich habe ein Bild in Photoshop CS4 bearbeitet und wollte dies ausdrucken. In der Voransicht ist das Bild formatfüllend, DIN A4, sichtbar.

    -Datei
    -Drucken
    -Im Fenster mit Einstellungen und Vorschaubild geht dies über die komplette Papieranzeige (weiß). Es folgt dann auch die Anmerkung
    "Das Bild ist größer als der Druckbereich des Papiers. Das Bild wird teilweise beschnitten"...
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Ist die Papiereinstellung korrekt? Ich meine, Du hast nicht einfach nur den Bildinhalt bis an den Blattrand ausgedehnt? Du hast tatsächlich randloses Papier eingestellt?

    Und was passiert nun beim Druck?
     
  5. MarcoCaro

    MarcoCaro Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    Landplage, nur Kenntnnis,

    mit der Canon-Software ist es möglich ohne Rand zu drucken! Dürfte dann vermutlich an den den Photoshop-Einstellungen liegen!?! Weiß zwar nicht an welchen, da bei den gleichen Einstellungen unter Windows das Problem nicht auftrat.
     
  6. MarcoCaro

    MarcoCaro Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    Einstellungen sind im PHotoshop-Druck-Fenster:

    Postition: "Bild zentrieren" - markiert
    Skalierte Ausgabegröße: "73% skaliert" (somit ist die weiße, bei mir die DIN-A4-Vorlage) nicht mehr sichtbar.

    Allerdings bemerke ich jetzt, dass sich ein schwarzer Rahmen, mit Abstand, um das Bild befindet, mit der Bemaßung 29,7x20,99cm. Allerdings kann ich hier keine Einstellung mehr treffen, um das Bild zu erweitern. Das dürfte das Problem sein!
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    NICHT DAS BILD ERWEITERN! Kopf-Tisch-Kopf-Tisch

    Ich kenne PS nicht, aber da gibt es doch bestimmt eine Einstellung "Format", in der man festlegt, wie groß die Arbeit werden soll, ja nach dem, ob man ein A0-Poster oder eine A6-Weihnachtskarte gestalten will, oder?
    Genau da stellst Du bitte ein Papierformat "A4, Randlos".
    Und nur dort, nicht im Menü "Drucken", was aufpoppt, wenn man Propeller+P drückt.
    Das MUSS gehen, das geht in jedem Mac-Programm, das druckbaren Output liefert.
     
  8. MarcoCaro

    MarcoCaro Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Landplage...
    nach endlosen herum suchen und herum probieren, bin ich zur folgender Lösung gekommen.

    In Photoshop das Druckmenue öffnen - "Seite einrichten" - "Papierformat" - "Eigene Papierformate" und hier die vorhandene Rändereinstellungen (oben/unten/links/rechts) auf 0 stellen - speichern.

    Nach dem Abspeichern der neuen Daten erhalte ich dann bei der "Papierformatauswahl" nun dieses Auswahlfeld und kann randlos drucken.

    Das mir von der Treibereinheit zur Verfügung gestellte und reguläre Druck-Auswahlfeld, "randloses Drucken" bleibt jedoch grau hinterlegt, Einstellung können nicht verändert werden.

    Dies wollte ich Dir nur z.Kt. mitteilen und mich recht herzlich für deine Hilfe bedanken.

    Marco
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Hast Du überhaupt mal probiert, ein neues Dokument anzulegen, bei den Du das Papierformat von vornherein auf A$, randlos gesetzt hast? Nicht im Druckmenü, einfach bei der Einstellung der Vorgaben? Es muß doch in PS eine Stelle geben, an der man A4 oder B2 festlegen kann?
    Kannst Du davon mal einen Screenshot machen?

    Auf die Schnelle habe ich das hier gefunden
    Und neben der Auswahl zum Papierformat A4 müßte ein kleines schwarzes Dreieck sein. Dahinter verbirgt sich bei mit (IP4000) die Möglichkeit zum Randlosdruck.
     

Diese Seite empfehlen