1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

canon ip 5200r

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von justinstyle, 20.07.06.

  1. Hilfe,
    oh man ich bekomme es einfach nicht hin, seit 4 tagen versuche ich es schon und nichts geht.:mad:
    Also mein problem, ich möchte meinen mac mini mit meinem canon 5200r über wifi verbinden aber es klappt nicht, es kommt immer die anzeige das ich die ip ermitteln soll, wenn ich dies tu, egal ob manuell oder automatisch passiert trotzdem nichts,es kommt immer wieder die selbe anzeige. was kann ich tun??
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Bist du nach Anleitung vorgegangen?

    MfG
    MrFX
     
  3. jo bin ich aber es klappt einfach nicht
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Muß man den nicht erstmalig per USB verbinden?

    Danach mußt du aber noch mal einen neuen Drucker einrichten, da er ja nicht mehr über USB angeschlossen ist:

    1) Systemeinstellungen aufrufen
    2) Drucken & Faxen wählen
    3) auf das + klicken (Neues Fenster geht auf)
    4) im neuen Fenster auf "weitere Drucker" klicken
    5) In der Drop-Down-Liste den Eintrag "CANON lJ Network" wählen
    6) Danach sollte dein Drucker aufgelistet werden.

    MfG
    MrFX
     
  5. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hallo liebe Apfeltalker,

    auch wenn der Thread schon etwas älter ist, beschreibt er mein Problem doch ziemlich genau!
    Ich habe einen Canon Pixma IP5200R und bringe ihn übers Netzwerk einfach nicht zum laufen, es ist zum Haare ausreißen. Ich habe alles genau nach Anleitung gemacht, aber in dem von meinem Vorredner beschriebenen Dialog steht eben nicht mein Druckermodell nur Appledrucker und Postscript etc! Ich kann über das Konfigurationstool über das Netzwerk ohne USB auf den Drucker zugreifen und ne Testseite drucken etc und über USB geht auch alles nur beim Hinzufügen bekomm ich grad einfach nur die Krise :)

    Wäre super genial, wenn mir ein netter Apfeltalker den Denkanstoß zum Erfolg verpassen könnte ;)

    Hinzugefügt werden soll der Drucker übrigens um kabelgebundenes LAN an einem MacBook mit dem aktuellsten Tiger!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  6. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hat keiner ne Idee???

    Gruß
    Johannes
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Die aktuellsten Treiber sind installiert?

    MfG
    MrFX
     
  8. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Ja die aktuellsten Treiber sind nach Anleitung installiert, aber wiegesagt, da wo beim Hinzufügen des neuen Druckers der Druckername in der Liste stehen soll steht nichts! Drucken über USB-Verbindung geht aber....
    Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll!! Gebt mir Tipps

    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  9. zweistein

    zweistein Gast

    Die Verbindung funktioniert bei diesem Modell nicht auf dem "direkten" Weg. Es MUSS immer ein Accesspoint/Router mit dabei sein. Von diesem holt sich der Canon seine Daten.
     

Diese Seite empfehlen