1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon i905d als IP-Drucker über Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Reniee, 04.01.08.

  1. Reniee

    Reniee Erdapfel

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich möchte meinen Canon i905d über die Fritzbox als Netzwerkdrucker betreiben. Der Drucker funktioniert mit USB am iMac problemlos (mit Treiber von Canon-Seite). Im Netz wird er über IP auch erkannt, aber der passende Treiber ist nicht in der Liste vorhanden. Mit dem Treiber für den i850 druckt er zwar aber nicht im richtigen Format. Gibt es eine Lösung?
     
  2. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Hallo und willkommen im Forum,

    ich wusste gar nicht das dieser Drucker netzwerkfähig ist (http://www.canon.de/for_home/product_finder/printers/bubble_jet/i905d/index.asp?specs=1)

    Oder hat deine Fritzbox auch eine USB Schnittstelle ? Meistens ist es so, dass man auch durchaus andere Druckertreiber nimmt von anderen Modellen. Diese sind meist identisch und können auch kompatibel sein. (so war es bei meinem HP-Drucker [deskjet 845c])

    Hast du schon mal diese Software installiert? Vielleicht wird er dadurch richtig erkannt!!! Allerdings habe ich ebend gesehen, dass diese gar nicht mehr mit MAC OS X 10 kompatibel sein soll..Installation auf eigene Gefahr, wobei ich mir nicht denken kann, dass diese Software dein System extrem schädigen kann...check it out und berichte

    grüße
    zackwinter
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Gutenprint oder Printfab.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen