1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CANON i-sensys LBP5360 als Netzwerkdrucker nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von stellan0r, 11.09.09.

  1. stellan0r

    stellan0r Idared

    Dabei seit:
    30.08.09
    Beiträge:
    29
    Moin moin,

    ein Kollege und ich haben Probleme auf einen neuen Canon Netzwerkdrucker zuzugreifen. Ich nutze OS 10.6, der Drucker ist im Netzwerk unserer Uni angeschlossen und von den Windows-Rechnern aus zu erreichen.
    Ich kann den Drucker pingen (habe seine IP und den Hostname), aber nicht auf ihn zugreifen/ihn hinzufügen. Protokoll/Treiber von Canon sind installiert (Canon IP (UFR II)).

    Jetzt noch eine interessante Entdeckung: Wenn ich in den Systemeinstellungen bin und einen neuen Drucker nach der von Canon mitgelieferten Anleitung hinzufügen möchte, passiert folgendes:

    (siehe Bild)

    Was fällt auf? Die IP Adresse wird akzeptiert, aber: Ich kann die Eingabe weder Bestätigen, Abbrechen, das Fenster schließen oder sofort beenden. Es bleibt einfach im Vordergrund und verschwindet erst nach einem Neustart des Macs!
    Soll das ein Bug oder ein Feature sein?

    Vielleicht hat jemand damit Erfahrung oder einen Tipp wie ich den Drucker doch bei mir zum Laufen bringe.

    Danke und schönes Wochenende!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen