1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon CanoScan Toolbox - 4.9.3.4X für Lide 25

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von uwe9, 05.01.08.

  1. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Hallo AT,

    bei Versiontracker habe ich gerade gesehn, daß für den Lide 25 ein neuer Treiber herausgekommen ist. Da Einige hier diesen Scanner besitzen werden, schreibe ich das einfach mal hier rein :)

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/30406
     
  2. acerny

    acerny Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    10
    Nun, ich bekomme meinen Lide 50 unter Leopard nicht zum laufen.
    Canon schert sich leider herzlich wenig um MAc USer, leider.
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... naja, kannst viellei noch hoffen ;) mein Lide 30 is auch noch net aktualisiert :( Naja, hab mir halt VueScan besorgt, das funzt supi :cool:
     
  4. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Has Du Dir das hier schon mal angesehen?
     
  5. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    VueScan ist klasse dafür! Läuft mit meinem N650U seit mehreren Jahren :)
     
  6. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Naja es gibt schlimmere Hersteller. Aber du hast schon ein wenig Recht. Das stimmt. Windows hält halt leider immer noch einen Marktanteil von rund 90 % und so ist für >Hersteller MAC & Co. noch nicht so interessant, sie sehen darin kein richtiges Potenzial.
    Was man von HP nicht sagen kann. Die sind wirklich einsame Klasse, was Support und Mac Kompatibilität betrifft, zumindest für die neueren Modelle (mit Inkjet 1000Serie sieht es auch ein wenig knapp aus)


    grüße
    zackwinter
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564

Diese Seite empfehlen