1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Camino: „Passswort niemals speichern“ rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von thumax, 28.01.07.

  1. thumax

    thumax Gast

    Hallo zusammen.

    Ich habe Camino versehentlich befohlen, Benutzername & Passwort für eine regelmäßig besuchte Seite NIEMALS zu speichern. Wie mache ich das rückgängig und bringe Camino dazu, erneut danach zu fragen? Ich kann nirgends eine Ausschlußliste finden, auch im Schlüsselbund gibt es keinen „Negativeintrag“.

    WTF. :mad:
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Na, wahrscheinlich mußt Du da in die Einstellungen von Camino gehen (normalerweise rechts oben neben dem Apfel unter Einstellungen oder Preferences) und dem Prog den Auftrag fürs nachfragen wieder erteilen.
    Oder vllt a la Safari komplett zurücksetzen. Irgendwie so ähnlich...

    Larkmiller

    Edit: wenn zurücksetzen geht, verlierst Du alle Voreinstellungen.
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Auf die Idee, mal einen Blick in die Programmeinstellungen von Camino zu werfen, bin ich ehrlich gesagt auch selbst gekommen. Es ist ja nicht so, dass man hier nach dem Pfleger klingelt, sondern ’ne Frage stellt, wenn man echt nichtmehr weiterkommt.

    Alles zu löschen halte ich persönlich immer für etwas Windosig.

    Ich hab jetzt die ~/Library/Application Support/Camino/Keychain Deny List gelöscht. Damit sind alle ausgesperrten Seiten weg, aber das muss doch auch selektiv gehen?!
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    War halt das erste, was mir eingefallen ist.

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen