1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C Entwicklungsumgebung wie bei Java?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von img, 22.10.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    ich habe bisher mit Java gearbeitet muss jetzt aber parallel an meinem Mac noch C programmieren/üben können.

    bei java hatte ich für den sourcecode TextWrangler und zum kompilieren und ausführen das Terminal...

    wie führe ich die C Programme aus? Die haben dann wohl keine .exe endung hm? ;)

    wäre nett wenn mir d ajemand unter die arme greifen könnte
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Du hast doch Xcode, damit kannst Du C-code kompilieren und dann auch ausführen.
     
  3. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ich hatte es, aber habs dann wieder gekickt weils mir für java zu umständlich war bzw der andere weg wie oben beschrieben mir besser gefallen hat :).. naja dann muss ichs wohl nochma installieren...
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    für C / C++ gibts auf dem Mac nix besseres als Xcode. Da kann meines erachtens nichtmal Visual Studio mithalten, aber das ist Geschmackssache.
     
  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ok ich hab nachdem ich das dmg geöffnet hab aber ne große auswahl, und weiss nich was ich tatsächlich brauche....

    Ordner: Packages, Utilities
    mpkg: WebObjects, XcodeTools

    was brauch ich da genau?
     
  6. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    xcode tools
     
  7. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ok dank dir!
     
  8. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ok habs drauf :) gibts da auch ne deutsche Sprachdatei?
     
  9. Entwickler sprechen Englisch hat mal jemand gesagt. Kann man mit dem TextWrangler kein C schreiben? Mit dem TextMate und dem Terminal funktioniert das sehr gut. Wobei es halt ueber Xcode ein wenig schneller geht, Code schreiben und auf den Build Toolbar Button klicken.
     
  10. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Installier einfach die kompletten DeveloperTools. Je nachdem wie die Lust und Laune hast kannst Du entweder Xcode nutzen oder den Compiler direkt über die Shell.
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich überlege auch gerade. Ich nutze ebenfalls Textmate für die kleinen Sachen. Der kann alle Sprachen. Laut dieser Seite kann das Textwrangler auch. Wieso also, wenn Du eigentlich gar kein XCode wolltest, jetzt das Ganze?

    Meine ersten C-Gehversuche hab ich genauso gemacht, wie Du beschrieben. Mit Texteditor (Textmate) geschrieben und im Terminal kompiliert. Und nein, da kommt keine "*.exe" raus, es sei denn, Du sagst dem Compiler, dass Du eine willst (was wenig Sinn ergibt) :-D
     

Diese Seite empfehlen