1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buttons eines "choose folder" definieren...

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von the x-master, 26.06.06.

  1. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #1 the x-master, 26.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Das kannst du ja einfach austesten.

    return theresult

    oder

    return class of theresult

    liefern dir die benötigte Information im Ergebnisfenster.
     
  3. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #3 the x-master, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  4. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297

    Okay, "choose folder" erzeugt still einen Fehler, wenn kein der User "abbrechen" gewählt hat - macht in diesem Fall auch Sinn, weil der Benutzer dann i.d.R. ja ohnehin insgesamt abbrechen möchte. Der Abbruch lässt sich wie folgt vermeiden.

    try
    set thefolder to choose folder
    on error err

    end try

    Wahlweise kann der "Fehler" angezeigt werden, wenn zwischen "on error" und "end try" ein "display dialog err" eingefügt wird.
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Anbei die Beschreibung und ein Anwendungsbeispiel von "choose from list"

    choose from list list of number or string : a list of numbers and/or strings to display
    [with title string] : the dialog window title
    [with prompt string] : the prompt to be displayed in the dialog box
    [default items list of number or string] : a list of items to initially select (an empty list if no selection)
    [OK button name string] : the name of the OK button
    [cancel button name string] : the name of the Cancel button
    [multiple selections allowed boolean] : Allow multiple items to be selected?
    [empty selection allowed boolean] : Can the user make no selection and then choose OK?
    ? list of number or string : the list of selected items


    Code:
    set promptstring to "Wie wünsche Sie den Kaffee? (Mehrfachauswahl mit gedrückter Befehltaste)"
    set alist to choose from list {"Milch", "Zucker", "Sahne"} with prompt promptstring with multiple selections allowed and empty selection allowed
    if alist is false then
    	return --bei abbruch exit; hierher kommen wir nur wenn der User "abbrechen" geklickt hat
    else
    	set astring to "Sie trinken Ihren Kaffee "
    	if (count of alist) is 0 then
    		set astring to astring & "ohne alles."
    	else
    		set astring to astring & " mit:" & return
    		repeat with elem in alist
    			set astring to astring & elem & return
    		end repeat
    	end if
    end if
    
    display dialog astring
     
    #5 pi26, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.06
  6. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #6 the x-master, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  7. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    So was programmiert man normal eigentlich nicht, denn der User soll doch entscheiden können, ob er abbricht. Aber wenn dann...

    set zwangsantworterhalten to false
    repeat while zwangsantworterhalten is false
    try
    set thefolder to choose folder
    set zwangsantworterhalten to true
    on error
    --nichts hier, weil einfach ignorieren
    end try
    end repeat
     
  8. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #8 the x-master, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  9. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #9 the x-master, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  10. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Und warum nicht einfach so? ;)

    try
    set thefolder to choose folder
    set canceled to false
    on error
    set canceled to true
    end try

    if canceled is true then

    else

    end if

    NOTE: Dabei ist canceled eine normale Variable. Properties verwendet man nur wenn man will, dass die Werte während der Programmlaufzeit gespeichert bleiben.
     
  11. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    X
     
    #11 the x-master, 29.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.08
  12. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Ja, genau so ist es.;)

    mfg pi26
     

Diese Seite empfehlen