1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Butler, Remote Buddy und iTunes-Problem

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von d.l.h, 11.03.07.

  1. d.l.h

    d.l.h Granny Smith

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    15
    Hallo
    Ich bin vor kurzem vom Application Launcher Quicksilver zu Butler gewechselt und nutze für meine Apple-Remote Remote Buddy. Nun habe ich ein Problem mit der iTunes-Play-Pause-Funktion der beiden Programme. Das Problem tritt auf, wenn ich Musik aus der Party-Jukebox höre (was praktisch immer so ist), aber einen Titel in einer anderen Playlist markiert habe. Betätige ich nun Pause und dann wieder Play, spielt iTunes nicht den pausierten Titel in der Party-Jukebox weiter, sondern startet den markierten Titel in der anderen Playlist. Mit quicksilver hatte ich das Problem nicht, da wurde der pausierte Titel ganz normal weiter gespielt. Hat hier jemad das gleiche Problem und/oder weiß wie es zu lösen ist?
     

Diese Seite empfehlen