1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buchtipp: Mac OS X Snow Leopard und UNIX

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 09.02.10.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Den Anhang 59199 betrachten Apples Betriebssystem Mac OS X ist ein anwenderfreundliches System mit einfacher und guter Benutzeroberfläche. Doch im Hintergrund des Betriebssystems schlägt ein altes Herz, das viele Jahre auf dem Buckel hat.
    Ab und zu findet man auf apfeltalk Hinweise man solle dies oder jenes im Terminal eingeben und dann würde Mac OS X schon machen, was man möchte. Wer nicht immer fragen und anderen vertrauen möchte und die 'magischen Terminal-Codes' besser verstehen möchte und auch den Kern von Mac OS X besser verstehen möchte, findet mit dem Buch 'Mac OS X Snow Leopard und UNIX' einen guten Einstieg.
    [PRBREAK][/PRBREAK]
    Kai Surendorf schreibt seit einigen Jahren über Mac OS X, die derzeitige Ausgabe des Buches 'Mac OS X … und UNIX' ist die fünfte Auflage und wurde um die Besonderheiten von Mac OS X 10.6 Snow Leopard eingearbeitet, des Weiteren wurden einige Teile gegenüber der Leopard-Ausgabe überarbeitet.

    Aufgebaut ist das Buch in sechs Teile mit insg. 21 Kapiteln. Von den UNIX-Grundlagen und dem Umgang mit dem Terminal, führt das Buch über Netzwerk und Serverkonfiguration über Shell-Skipte zur Automatisation bis in die Welt der Open Source Software mit MacPorts und X11.

    Vor allem interessierte Mac OS X Nutzer, die sich im grafischen Systembereich gut zurecht finden und nun ein wenig unter die Haube sehen möchten ist das Buch empfehlenswert. Vorwissen zu den im Buch angesprochenen Themen ist nicht nötig, die Einführung in die Themen ist einfach gestaltet. Viel wichtiger ist, so Kai Surendorf in der Einleitung, Neugier und Experimentierfreude.
    Den Anhang 59200 betrachten
    Frisch aus der Druckerpresse - das Buch erschien im Januar 2010 - kommen nicht nur die rund 550 Seiten, auch eine vierseitige Referenzkarte mit wichtigen Befehlen und Optionen ist samt Kurbeschreibung beigelegt.

    Wer sich den Schreibstil noch ansehen möchte, der sollte einen ein Blick auf die Webseite des Autors werfen. Neben der gedruckten Ausgabe für 39,90 Euro, können sich interessierte bei galileo design auch eine digitale Online-Ausgabe für 34,90 Euro kaufen.

    ISBN: 9783836214766
     
    #1 .holger, 09.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. tim-maximilian

    tim-maximilian Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    541
    Das klingt interessant geschrieben, eigentlich sogar schon so interessant, dass ich es fast haben möchte.
    Aber eigentlich verabscheue ich IT-Software. :p :-D
     
  3. MarcoCrysis

    MarcoCrysis Morgenduft

    Dabei seit:
    20.12.09
    Beiträge:
    169
    naja wer´s brauch sollte es sich kaufen ;)
    ich brauche es nicht, aber man könnte es sich ja mal anschauen
    vllt. gefällt es mir dann ja auch besser :D
     
  4. DasDany

    DasDany Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    76
    Danke für den Buchtip. Genau was ich gesucht habe. Ist schon unterwegs zu mir. =)
     
  5. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Hmmm...wäre eine gute Investition.
     
  6. mrmajo

    mrmajo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    55
  7. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    I love UNIX :)

    Denke, bei Gelegenheit werde ich es lesen. Derzeit wird konsequent Shell Lektüre gepaukt.

    Bücher von O'reilly sind gut!
     
  8. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Ich hatte das Buch schon länger vorbestellt und es vor etwa 2 Wochen erhalten. Kann es eigentlich uneingeschränkt weiterempfehlen, mit der Einschränkung, dass ich es noch nicht komplett "durchgearbeitet" habe.

    Das Buch stellt für mich einen guten Einstieg in die Thematik dar, bleibt aber weitaus mehr als einen Einstieg. Die "Lernkurve" steigt dann nach den Grundlagen steil aber nicht übertrieben an.
     
  9. Mac Chianti

    Mac Chianti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    8
    Habe das Buch gerade in der Papier- und Online-Version bestellt und bin auf der Homepage schon fleißig beim Lesen. Mein erster Eindruck: Gut investiertes Geld!
     
  10. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Hahaha, das liest sich gut! :)
     
  11. Optik

    Optik Gala

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    51
    Also ich habs mir geholt, bin zwar erst bei Kapitel 5, aber es lohnt sich.
    Ich finde es wirklich ein gutes Buch.
     

Diese Seite empfehlen