1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brushed Metal entfernen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von CamBridge, 16.12.05.

  1. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Hi,

    ich suche nach einer relativ einfachen Möglichkeit gezielt das Brushed Metal von OS X 10.4 zu entfernen. Bisher bin ich leider nur auf vollständige Themes gestossen, für die man dann auch noch Shapeshifter benötigt, oder z. B. UNO, das sich zwar ohne Drittanbieter App installieren lässt, aber dann die gesamte GUI verändert und mir an manchen Stellen dann wieder zu einfach bzw. hässlich ist.

    Any ideas?

    Gruss
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Metallifizer* von Unsanity -- damit kannst du (fast) jedes Programm gezielt (ent-)metallifizieren.

    *) Läuft auch unter Tiger bei mir problemlos, obwohl die Version schon älter und beta ist.
     
  3. annekarin

    annekarin Gast

    hallo,

    ich hab vor einiger zeit iridium installiert. das ist kostenlos und entfernt das metall so ziemlich restlos. allerdings muss man iTunes noch extra behandeln.


    http://www.macupdate.com/info.php/id/19074
     
  4. flashvipe

    flashvipe Gast

  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  6. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Hab ich in meinem Eröffnungspost ja schon selber erwähnt ;). Gefällt mir noch nicht so ganz. Vieles wird zu einfachen Grauflächen (z. B. Login Window).

    Gruss
     
  7. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Gegenfrage: Ich bin ausgesprochener Fan vom brushed-look. Gibt es auc hier ein Tool um das System brushed zu machen ohne Shapeshifter und co.?
     
  8. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Öhm, ich kann leider nichts hierzu sagen, wollte nur eine Nachricht loswerden: Verlinkt doch bitte nicht auf macupdate.com oder versiontracker.com. Die meisten Programmierer haben für ihre Programme eine eigene Seite und es ist mehr als angebracht, direkt zu verlinken (natürlich nur sofern eine Seite vorhanden ist).

    Ach ja, und erst einmal den Eingangspost durchlesen. Wenn dort z.B. UNO erwähnt wird, dann macht es wenig Sinn, dies nochmals zu erwähnen.

    Nur um dies sicherzustellen: Ich will mit meinem Post niemanden auf den Schlips treten, sind nur allgemeine Sachen, die man beachten sollte.

    Viele Grüße
    Squart
     
  9. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    ...habs gerade mal "installiert". jetzt geht der finder nicht mehr. der finder versucht zu starten, bricht aber immer sofort wieder ab. die ganze zeit. ich kann nur das dock und die menuleiste (wenn ein programm läuft) nutzen. ich steh gerade auf der leitung... wie kann ich dieses ******* programm jetzt wieder beenden ??? ich kann activity monitor und termianl über den/das (?) dock öffnen... BITTE HELFT MIR :-c
     
  10. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Im Terminal kanst du mit top die gerade laufenden Prozesse ansehen, iridium suchen, dir die PID merken, die links daneben angegeben ist, dann mit "kill PID_von_iridium" den Prozess beenden. Wenn der Finder wirklich nur deshalb nicht startet, dann sollte dein Problem damit gelöst sein.
     
  11. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    …nix zu finden
     
  12. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Du kannst die PID, also die Prozess-ID, auch in der Aktivitäts-Anzeigen nachsehen. Das sollte einfacher gehen, weil du da scrollen kannst.
     
  13. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    …da habe ich natürlich als erstes nachgeschaut. nix zu finden…
     
  14. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Dann bleiben nur zwei Möglichkeiten übrig.
    Erstens: Der Prozess heißt anders. Ich könnte das Programm jetzt installieren und nachsehen, aber irgendwie traue ich mich nicht. o_O
    Zweitens: Das Programm läuft nicht immer sondern Pfuscht nur an irgendwelchen Einstellungen herum. Dann kann das Problem aber sowieso nicht durch Beenden des Prozesses lösen.
    Tut mir Leid, dass ich dir nicht weiterhelfen konnte.
     
    1 Person gefällt das.
  15. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    ...muss so sein !?!
    ...kann ich verstehen;)
    ...hoffentlich nicht :-c:mad:
    kein prob, trotzdem vielen dank!:)
     
  16. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hallo
    Du könntest ja versuchen den Mac neuzustarten und dann die Taste Apfel+S in den Single User Modus booten. Und dann das Programm suchen und manuell löschen. Dann wieder neu booten und die Rechte reparieren. Dann wieder neu booten.

    Hoffe das klappt

    Gruss
    Gunnar
     
    1 Person gefällt das.
  17. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Mmh, also wenn ich micht nicht täusche, gibt es keinen Prozess bzw. keine App die man jetzt killen könnte. Wenn man den Standalone-Installer benutzt, werden nur bestimmte Dateien der GUI ausgetauscht. Wenn man den Installationsvorgang richtig macht, dann wird auch ein Backup der originalen Dateien angelegt. Ich weiss leider nicht wo.

    Hier: http://public.planetmirror.com/pub/iridium/ gibt es Tiger Restore. Vielleicht hilft es.

    Gruss
     
    1 Person gefällt das.
  18. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    wie wäre es mit folgendem...

    Im Terminal:

    Code:
    cd ~/Library/Preferences
    mv com.apple.finder.plist com.apple.finder.plist.old
    
    Neustart....

    Salve,
    Simon
     
    1 Person gefällt das.
  19. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    geschmackssache, gehört m.E. nicht zu den "sachen, die man beachten sollte". warum denn?
     
  20. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Es gibt auch noch ein anderes Tool namens Whiteout.
     
    slartibartfast gefällt das.

Diese Seite empfehlen