1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Brüche in iWork darstellen?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Alexander, 10.01.09.

  1. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Hi,

    ich muss ein paar Brüche in einem Pages-Dokument darstellen. Keine großen Formeln nur sozusagen a/b.

    Gibt es da irgendeine Funktion oder so etwas? Oder wie kann ich sowas am besten darstellen?

    MfG
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.512
    Bearbeiten -> Sonderzeichen -> mathematische Zeichen bzw. Zahlen
     
  3. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Akternativ kannst du auch einfach den Grapher benutzen und dort dann einfach Apfel+C druecken und in dein Dokument einfuegen. Damit lassen sich dann beliebige mathematische Formeln einfuegen.

    (Grapher ist in den Dienstprogrammen)
     
  5. fortytwo

    fortytwo Cox Orange

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    98
    Und im neuen pages soll auch mathtype laufen (Formeleditor).
     
  6. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Jo mit Grapher habe ich es bisher immer gemacht.

    Nur irgendwie hab ich bei der Tabelle nur das normale geteilt Zeichen keinen Bruchstrick gefunden
     

Diese Seite empfehlen