1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Browser langsam

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Dominik., 10.08.09.

  1. Dominik.

    Dominik. Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    70
    Hi,

    ich hab ab und zu das Problem, dass mein Browser Safari ewig braucht, bis er auf eine neue Seite gelangt. Wenn ich aber dann den Cache und den Verlauf leere geht es meistens gleich weiter. Kann es damit zusammenhängen, oder ist das nur Zufall? Muss ich irgendwas an der Einstellung vornehmen?
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Es hängt damit zusammen, aber der Geschwindigkeitsunterschied dürfte minimal sein. Es müsste sich eher um eine Leitungsauslastung oder einen anderen Fehler im Netz handeln.
     
  3. nic

    nic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    141
    Also ich habe genau das gleiche Problem seit Safari4!

    Und es liegt bei mir ganz sicher nicht an der Leitungsauslastung!
     
  4. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Also bei mir läuft Safari4 problemlos. Kann aber sein, dass das bei älteren Macs auftritt, weil die Festplatten so lahm sind. Mit dem Netz hat das natürlich auf keinen Fall zu tun.
    Wenn der Cache leer is kann Safari da natürlich auch nicht mehr drauf zugreifen und läd die Daten ausm Netz. Wenn er also nur schneller ist, wenn der Cache geleert wurde wäre das eine Erklärung. Safari4 ist ja schon aufm Sprung richtung Snow Leo und somit möglicherweise eher auf neue Rechner ausgelegt.
    Wenn euch das stört wechselt halt auf andre Browser, wobei ich Opera (selber begeisterter Operauser) bei älteren Rechnern nicht empfehlen kann, da er, zumindest bei mir, ein wahrer Ressourcenfresser ist.
     
  5. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Ich muss sagen, dass ich mit safari 3 höchstzufrieden war. (mit 4 auch)
    Falls er im Internet nirgendwo auffindbar sein sollte und Dominik ihn auch nicht hat, kann ich ihn aus meinem Backup ziehen und ihn ins Netz stellen.
     
  6. Smacklite

    Smacklite Jamba

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    58
    Ich habe mir gerade Firefox runtergeladen obwohl ich eigendlich safari nutzer bin und ich nicht von drittherstellern den browser haben möchte aber Safari4 ist für mich das langsamste was es gibt mit unter 1 min lade zeit..... ich sche auch schon lange nach safai3:-D
     
  7. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also das kann es nicht sein, denn ich habe den Safari 4.0.3 hier mit einem iBook G4 1,2 GHz und einer 5400er Platte. Und der ist um einiges schneller als Firefox, auch wenn ich lieber letzteren nutze.

    Eigentlich müsste es genau andersherum sein. Durch den Cache wird die nötige Anfrage ans Internet und die damit einhergehende Ladezeit vermieden. Der Cache allein verbraucht nur Ressourcen aber keine Ladezeit.
     

Diese Seite empfehlen