1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Browser Anlaufschwäche, Internet lahmt...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Apfelfreund, 10.01.06.

  1. Apfelfreund

    Apfelfreund Granny Smith

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    14
    Moin!

    Ich hab eine 6MBit ADSL Leitung, die, wenn ich etwas von einem freien Server lade, auf 700 KByte/p sec kommt. Doch manchmal ist es echt zum ausflippen.

    Nach der Eingabe einer Internetadresse und dem Bestätigen mit der Return taste, macht mein Browser "Safari" 2-10 Sekunden erstmal garnichts, dann wird geladen. Wie gesagt, das passiert nur manchmal.
    Ziemlich oft erreiche ich auch kein 6Mbit Niveau beim laden.

    Gibt es da irgendein bekanntes Problem mit Safari, oder mit der fehlenden Kompatibilität zu manchen servern?

    Bei einem Bekannten genau das gleiche.

    thx, Apfelfreund
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  4. Apfelfreund

    Apfelfreund Granny Smith

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    14
    Danke für die links!!!!
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Abschalten der Verzögerung ändert absolut nichts an der Geschwindigkeit mit der die Seite geladen wird. Safari beginnt lediglich früher mit dem Rendern des unfertigen HTMLs. Dadurch muß er teilweise öfter neu rendern was insgesamt einen langsameren Seitenaufbau und höhere Systemlast zur Folge hat.


    Wenn Du nicht überall 700kB/s Download zambringst hängt das vielleicht auch damit zusammen, daß nicht jeder Server 700k/s liefert kann oder will.
    Vergleich: Bloß weil Dein Sportwagen 396km/h Spitze geht wird Dir das auf der Autobahn München/Salzburg im Winter trotzdem keine Bestzeiten im Reiseverkehr einbringen.

    Die anfängliche Verzögerung hängt möglicherweise mit dem DNS zusammen. Wenn Du bis zu den root DNS zurück mußt und dann wieder runter bis Safari weis von wo er was in unglaublicher Geschwindigkeit laden soll mußt Du einfach warten. Dagegen kannst Du nicht wirklich was tun, so funktioniert das Internet nunmal. Ein lokaler DNS Cache könnte ein wenig helfen, aber auch erst dann wenn Du ein wenig später nochmal dorthin surfst. Die erste Anfrage für DNS muß nun mal raus aus dem Netz.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen