1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Brother HL-2140: Speicher nach update auf SL

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mr_orange, 15.09.09.

  1. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Hey Leute,

    habe seid dem Update auf SL (habe auch schon 10.6.1 drauf) Probleme mit meinem Laserdrucker.

    Dokumente mit 2 Seiten gehen manchmal aber alles darüber macht Schwierigkeiten, außerdem entstehen total oft so kleine Papierstau"s", bei denen man das Blatt zwar leicht rausbekommt aber dies passiert nicht wenn ich direkt einen Statusdruck (Go-Taste des Druckers oft drücken - dann wird mir der Status der Trommel etc. ausgedruckt) mache.

    "Speicher ist voll"

    wie kann ich den Speicher denn leeren? hab zwar schon die neusten Brother-treiber von Apple geladen aber die sind echt nicht hilfreich - die scheinen mir eh "gerade sooo" kompatibel, da Füllstand etc. nicht abgefragt werden kann.

    Jemand eine Idee wie ich den wieder Flott bekomme? bin leider auf den Drucker angewiesen und in großen Schwierigkeiten wenn der bis nächste Woche nicht funktioniert.
     
  2. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Kann mir bitte jmd. helfen, konnte das Problem immer noch nicht lösen.

    Permanent "Speicher ist voll" und es werden höchstens drei Seiten einen Dokumentes ausgedruckt, wobei das Erste nur zu 1/4 bedruckt ist.
     
  3. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
  4. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    Ich hatte das auch schonmal ausprobiert, hab es eben erneut installiert, wieder kein Erfolg.

    Der Drucker blikt rot und druckt nur 3 Seiten der Datei, wobei die erste fast leer bleibt... genau wie vorher.

    Die Drucker-Warteliste hat ein gelbes Ausrufezeichen in der unteren linken Ecke und beim öffnen steht dort "Zu viele Daten für den Speicher".

    Leute, wenn jemand eine Idee hat bitte helft mir, ich bin total aufgeschmissen ohne den Drucker und weiss nicht mehr weiter.

    Edit:
    Der Druckertreiber beschränkt sich wirklich nur auf das Drucken, ich kann weder die Füllstände nachsehen, noch die Ausgabeauflösung verändern. der Treiber heisst "Brother HL-2140 series CUPS"

    kann es sein das ich irgendetwas falsch mache? muss ich dieses Treiber irgendwie ändern oder so?

    Ich habe den Drucker gerade an meinem Windows Computer angeschlossen, da funktioniert er ohne Probleme (600dpi) wie kann ich die dpi Einstellung bei meinem Mac Treiber ändern?
     
    #4 mr_orange, 16.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.09
  5. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Da gibt es keine weiteren Einstellungen?

    Druckbefehl (cmd + p) –> Kleines schwarzes Dreieck neben dem Druckernamen angeklickt?


    MfG, Sawtooth
     
  6. mr_orange

    mr_orange Gloster

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    60
    nur Papierformat, Quer oder Hoch, Größe und welche Seiten.
     
  7. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hast du mal versucht alle Drucker zu löschen und komplett neu einzurichten?
     
  8. Nasendackel

    Nasendackel Erdapfel

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    3
    Ich hab unter SL genau das selbe Problem. Ein Brother HL-2140. Er druckt nur eine halbe Seite und dann sagt er Speicher voll. Ich hab den aktuellen Treiber laufen...

    Schon ne Lösung gefunden?
     

Diese Seite empfehlen