1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brother HL 1030 (nur Parallelport) an MBP?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Apfel-G5, 11.04.08.

  1. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    habe mir einen Brother hl 1030 laserdrucker schenken lassen und würde nun auch gerne mit dem guten stück von meinem MBP aus drucken. parallelport brauchen wir natürlich nicht meint apple :mad:.. wie sieht das mit diesen billigen (3€) usb->centronics adapter von ebay aus? da steht überall nur für Windows was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann. funktionierts auch am mac und wenn ja wie?

    danke schonmal für die vielen antworten ;)
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Diese Adapter funktionieren meist auch am Mac, sofern der Treiber schon im System ist oder es einen zum Runterladen gibt.
    Ich würde so 'n Teil beim Kistenschieber um die Ecke holen und eine Rückgabe vereinbaren, falls er nicht geht.

    Aber die wichtigere Frage ist, ob es passende Druckertreiber für'n Mac gibt.

    MfG
    MrFX
     
  3. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    es gibt einen treiber und der drucker wird mit dem kabel auch erkannt... aber mehr als ein müdes blinken der data lampe kann ich dem teilchen nicht entlocken wenn ich was drucken will :(

    edit: unter Windows druckt er wunderbar
     
    #3 Apfel-G5, 15.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.08
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  5. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    genau den treiber (foomatic) hab ich dann auch gefunden und er druckt! jippiii :)
    das usb kabel ist übrigens von ebay für 2,99€ und es stand nichts über mac dabei.

    danke für deine mühe!

    muss feststellen das bestimmte sachen am mac doch deutlich schwieriger zum funktionieren zu überreden sind als unter windows. aber dafür funktionierts dann ewig und stürzt nicht ab :)
     
  6. VCI

    VCI Braeburn

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    46
    also centronics -- usb-adapter funktionieren wunderbar ohne treiber
    mein officejet k60 kann ich erst seit dem ueberhaupt ansprechen, drucken funktioniert aber immernoch nicht so recht

    wird wohl dabei bleiben dass ich mir einen canon hole ...
     

Diese Seite empfehlen