1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brother dcp-135c

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von sean_vie, 29.04.08.

  1. sean_vie

    sean_vie Jonagold

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    20
    liebe community,

    hier mal wieder ne kurze anfrage von mir da ich über die suchoption nicht fündig
    geworden bin.

    ich verwende seit etwa einem jahr ein all-in-one gerät der marke "brother", die genaue
    bezeichnung ist dcp-135c.

    die passenden treiber für mac OS X (ich habe noch nicht leopoard, noch normal tiger) habe ich
    damals instaliert, allerdings kommt es sehr oft zur fehlermeldung

    "Die Verbindung zum Gerät konnte nicht hergestellt werden.

    - Prüfen Sie den Anschluss des Datenkabels am Gerät und an Ihrem Computer.
    - Schalten Sie das Gerät einmal aus und dann wieder ein.

    Versuchen Sie es dann noch einmal.

    (MTW005)".

    der drucker ist via USB kabel mit meinem macbook verbunden, ich habe schon versucht
    ihn den drucker zuerst einzuschalten und dann anzustecken bzw. umgekehrt.
    die treiber habe ich auch bereits neu installiert, alles ohne erfolg.

    auf der supportseite von brother wurde ich auch nicht fündig - das nervige ist, dass die
    fehlermeldung zwar einen "OK" button hat, den ich aber nicht anklicken kann. sprich:
    ich muss den mac jedesmal neu starten damit die fehlermeldung verschwindet, was natürlich
    etwas nervig ist.
    die fehlermeldung bleibt auch immer im vordergrund :)

    (USB kabel an und ausstecken nachd er fehlermeldung bzw. gerät aus und einschalten, wie in dem fenster beschrieben half natürlich ebenfalls nichts).

    würde mich über antworten bzw. lösungsoptionen sehr freuen :)

    danke im voraus und LG aus wien :)
    sean
     
  2. sean_vie

    sean_vie Jonagold

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    20
    ich wollte das thema nur noch einmal kurz hervorkramen um nachzufragen, ob es vielleicht mittlerweile jemanden gibt der mit dem selben problem herumkämpft oder ne idee hat woran es liegen könnte - danke :)
     
  3. Vertical

    Vertical Jonagold

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    18
    Ich habe das gleiche Problem! Leider auch keine Lösung...

    Gruß
    Tobias
     
  4. tedescinho

    tedescinho Idared

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    26
    Bei mir ist es auch problematisch: also der Drucker ging per USB reibungslos, doch jetzt mit Airport Express will er nicht mehr scannen. Drucken geht zwar, aber beim Scannen kommt ne Fehlermeldung. Was kann man da machen?
     
  5. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Wenn der Drucker an der Airport hängt, brauchst du in der Regel einen netzwerkfähigen Treiber. Drucken geht meist noch, aber Scanner etc. machen Probleme.
     
  6. tedescinho

    tedescinho Idared

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    26
    Danke erstmal. Wie bekommt man denn solch einen Treiber?
     
  7. tedescinho

    tedescinho Idared

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    26
    Ich nochmal... kann mir jemand vielleicht helfen? Ich muss unbedingt wieder scannen können :(
     
  8. herfools

    herfools Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    10
    thema is zwar was älter, aber vielleicht gibts ja mitlerweile ne lösung.

    hab auch probleme mit dem brother dcp 135c in verbindung mit ner airport extreme. Drucken, scannen und alles funktioniert einwandfrei, wenn der drucker am macbook hängt, an der airport extreme wird er auch erkannt (im airport dienstprogramm), allerdings gibts nen fehler, dass der drucker offline is, sobald ich versuche was übers netzwerk zu drucken ..
     

Diese Seite empfehlen