1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von neu, 18.12.08.

  1. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Hi!

    Ich möchte mir heute ein MacBook oder MacBook Pro bestellen. Bin jedoch immer noch nicht sicher welches.

    Benutze meinen Computer hauptsächlich fuer folgende Sachen:

    Word
    Powerpoint
    Surfen im Internet
    Musik
    Bilder
    Videos
    Spiele (Ego-Shooter, nicht immer die Neuesten)

    Was ist der Vorteil von dem grösseren MacBook (2,4 GHz) im Vergleich zum Kleinen. Möchte den Laptop für mindestens 3 Jahre benutzen. RAM und Festplatte werde ich später aufrüsten. Frage mich halt nur, ob sich der Geschwindigkeitsunterschied wirklich so sehr bemerkbar macht. Was genau ist der Vorteil vom kleinen MacBook Pro im Vergleich zum grossen MacBook? Muss meinen Computer häufig mitnehmen und habe mir daher erst die MacBooks angeschaut.

    Nun noch eine abschliessende Frage. Habe gelesen, dass einige Leute ewig lange auf ihren neuen Mac warten mussten. Wuerde meinen am liebsten noch vor Weihnachten geliefert bekommen. Wer ist zuverlässiger: Apple Store oder Unimall? Bin auch offen fuer andere Vorschläge, wenn sie nicht teurer sind.

    Sorry, wenn ich hier viele basic Fragen gestellt habe. Bin nicht so der Computer freak.

    Gruss,
    Neu
     
  2. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    für alle deine aufgaben mit ausnahme vom zocken reicht das normale macbook dicke. was spielst du denn, gib mal ein paar beispiele.

    wenn du ordentlich zocken willst, dann nimm das pro. die hauptunterschiede zum normalen macbook sind das größere, wesentlich bessere und hochauflösendere display und die dedizierte grafikkarte. dazu noch der firewire port. das pro gehört troz seinen 15 zoll in seiner klasse zu den leichtesten und kompaktesten notebooks, ist also sehr transportabel.

    der hauptunterschied vom 2,4 GHZ macbook zum kleinen sind die 0,4 ghz (die sich aber kaum bemerkbar machen), eine etwas größere festplatte (250 gb) und die tastaturbeleuchtung. die hat das 2,0ghz modell nicht.

    unimall läuft soweit ich weiß über den apple store, es dürfte also keinen unterschied geben. ich bin mir aber nicht sicher...
     
  3. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Also, wenn ich mal zocke, dann spiele ich Ego-Shooter. Aber nicht immer die ganz neuen. Am liebsten Medal of Honor, Far Cry I ....

    Unimall gibt Lieferzeiten von 7-10 Tagen an, was bedeuten würde, dass ich den Rechner erst nach den Feiertagen bekommen würde :(
     
  4. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Was hat das eigendlich mit dem Firewire port auf sich? Sorry, bin wirklich nicht der Computerfreak.
     
  5. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    is ein anschluss, so wie USB, wird aber von den wenigsten Geräten verwendet (Außer Video-Kameras, die verwenden das recht gerne)
     
  6. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Dann ist das für mich nicht wirklich ein entscheidender Faktor.
     
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    so wie ich das sehe: correct
     
  8. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    hmm...schwierige sache. auf jeden fall würde ich dir empfehlen, beide geräte im laden anzuschaun und auch schon mal ein bisschen damit rumzuspielen. wenn du es im laden kaufst, dann klappts villeicht auch bis weihnachten ;) dann kriegsch halt kein rabatt wie bei unimall z.b.

    also falls es im geldbeutel nicht allzu wehtut, würde ich nach wie vor zum pro raten. damit bist du dann auch für zukünftige games einigermassen gewappnet.

    solltest du aber wirklich nur selten zocken und ausschliesslich ältere titel, müsste das kleine bzw. große macbook auch genügen. musst halt abwägen...
     
  9. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Nur noch ne kurze Frage. Wie ist das wenn ich den Mac bei Apple online kaufe, muss ich ihn dann, falls was kaputt ist, einschicken? Kann man den Rechner bei Gravis direkt reparieren lassen?
     
  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    da rufst an, dann kommt einer von TNT vorbei, der holt den Mac und UPS liefert dann den reparierten
     

Diese Seite empfehlen