1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche neue Harddrive, nur was für eine??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von blackbook85, 28.01.08.

  1. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    Hejla,

    Brauche Empfehlung: Meine Festplatte rattert schon wie ein wilder und machts nicht mehr lange (das schon nach einem Jahr!!! Garantie seit einem Monat futsch)
    Nun, habe jetzt ne 80GB, und da diese eeh schon bald ins gras beist will ich ne 160GB einbauen. Nur was für eine?? Bitte um Rat (möglichts bald, please!!!)

    Gruss
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    ähhmm, wer gut wenn du uns sagst was du für ein system hast ;).

    lg
     
  3. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    Upa, da wäre ne gute Idee:
    Mac OS X 10.4.11
    2GHz Intel Core Duo
    2GB 667 MHz DDR2 SDRAM
    Serial ATA Harddrive 80GB

    Brauchst du sonst noch was?

    Gruss
     
  4. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Vielleicht noch welchen Mac du hast? ist ja so ziemlich die wichtigste Frage wenns drum geht welche HD passend für dich ist;)
     
  5. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    OK: MacBook (schwarz)

    Sou, jez müsstest du wissen von was ich rede *smile*
     
  6. civi

    civi Gast

    Du benötigst eine SATA Festplatte für Notebooks - also 2,5"-Laufwerk.
     
  7. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Meine Empfehlung: Samsung.
    Eine gute Übersicht über die passenden Platten (Spezifikationen siehe oben) gibt's bei Alternate, kaufen kann man auch woanders (eventuell günstiger).
    Mein persönliches No-go: Hitachi. War in meinem MacBook unglaublich laut, subjektiv gesprochen.

    Erklärung:
    Die Samsung-Platten haben ein dauerhaftes, leises Rauschen, das sich kaum verändert.
    Die Hitachi ist zwar im Leerlauf noch einen Tick leiser, sobald aber Lese- und Schreibzugriffe kommen, hört man sie rattern und klackern. Für mich ist das wesentlich störender als das „Hintergrundrauschen“ der Samsung - zumal die Lüfter ja auch nicht völlig geräuschlos sind.
    Bei Toshiba (Erstausrüster-Platte in meinem MB) klingt das Geräusch ähnlich wie bei Samsung, ist aber für meinen Geschmack etwas lauter, daher die Empfehlung für Samsung.

    Falls Dir die Geräusche Deiner Platte sowieso nicht so wichtig sind, kannst Du mit der Forensuche sicherlich jede Menge Threads finden, in denen es um die Geschwindigkeiten der Platten geht.
     
  8. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    Vielen Dank an allen!!!!

    Mal schauen was ich bestelle. Eure informationen haben mir um jedenfalls geholfen.

    Gruss Niki
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK
     
  10. zOmtec

    zOmtec Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    93
    Habe derzeit eine 160er Western Digital in meinem MacBook und kann die bislang nur empfehlen ;)
     
  11. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Auf alle Fälle eine Samsung oder eine WD kaufen, sind meiner Meinung nach die besten Platten die es zur Zeit gibt!
     

Diese Seite empfehlen