1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche NAS Empfehlung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Casi, 13.07.08.

  1. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Hallo!

    ich bräuchte mal von euch Empfehlungen für ein NAS in unserer WG.

    Es sollte folgende Sachen können/haben:
    - Strom sparend, ist ganz wichtig. D.h. kein 'Alt-Computer-Selbstbau'
    - 10/100/1000 mb/s
    - 3 Plattenslots
    - nicht mehr als 100€ kosten, immerhin kosten die Platten ja auch noch was ;)

    Ich hoffe soetwas gibt es.

    Gruß,
    Casi
     
  2. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
  3. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Öhm, das kleinste fängt bei 700€ an. Wir sind Studenten *gg*

    Geht das nicht ein bisschen kleiner und ein bisschen (viel) billiger.
     
  4. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    du musst wissen was du willst (funktionsumfang....), und dies dann mal hier niederschreiben.

    am einfachsten wäre es sicher wenn es nur darum geht zentralen datenspeicher zur verfügung zustellen, wenn du einen alten rechner nimmst, festplatten reinschiebst und diese im netzwerk freigibst.

    warum ein NAS, und was soll dieses können?
     
  5. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    # stromsparend, deswegen kein PC! Verbraucht viel zu viel strom.
    # man soll nur auf Daten zugreifen können
    # gigabit netzwerk
    # für mich als timemachine backup dienen
    # 2-3 festplatten
    # raid muss nicht, wäre aber nicht schlecht
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Moin,
    wenn ich folgender Seite http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=gehhdnas&sort=p glauben darf, gibt es in dieser Preisklasse kein NAS-Gehäuse, das mehr als 2 Festplatten beinhalten kann und dann noch flott ist. Aber vielleicht spart ihr etwas mehr Geld...
    Gruß
    Andreas
     
  7. merlinsghost3

    merlinsghost3 Alkmene

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    34
    Moin!
    Das finde ich garnicht so übel: NAS ICY BOX IB-NAS4220-B 2x3,5-Zoll LAN
    Hat Raid und kann als Mediaserver eingerichtet werden.
    Ohne Platten allerdings schon ca. 150.- Euronen. Etwas preiswerteres habe ich bei meinen Nachforschungen (wollte auch ein NAS mit Raid für die Daten) nicht gefunden.

    Gruß und viel Erfolg bei der Suche
    merlinsghost3
     

Diese Seite empfehlen